Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Hilfe... Arnica C200

  1. #1
    DIana und LIna
    Gast

    Standard Hilfe... Arnica C200

    Hallo ihr lieben, auf grund der geplanten Gaumenop suche ich nun arnica C200 in tropfen form. Bei uns in der Apotheke sagte man mir diese tropfen kosten weit mehr als 15€ zuviel wenn ich bedenke das ich sie nur zwei mal brauche (KIA sagte 3tage vorher und unmittelbar nach der Op)

    Auf nachfrage beim KIA sagte man mir dann dort das es in der Liste steht für 7.80€ von der und der firma. Nachfrage bei der Apotheke gibt es aber nicht bestellbar. bzw ziemlich angenervt.


    Über Google habe ich auch nicht wirklich was gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen? Hattet ihr die auch genommen. Wie teuer waren die bei euch?


    Bitte um schelle antwort.

  2. #2
    Silke mit David
    Gast

    Standard

    Hi Diana!
    Hab dir ne PN geschickt. Wir hatten bloß Arnica Globuli, wußte garnicht, daß es da auch Tropfen gibt.

  3. #3
    Avatar von Kathrin und Jonas
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    620

    Standard

    Hab auch nur Globuli, da kann ich Dir aber gerne welche schicken!
    LG,
    Kathrin
    Kathrin mit Jonas (29.08.2006), LKGS links und Lennard (28.02.2010)

  4. #4
    janine
    Gast

    Standard Hallo

    Könntet ihr mir sagen wofür ihr diese Arnica Tropfen gibt?

    Tschüßi

  5. #5
    Avatar von Kathrin und Jonas
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    620

    Standard

    @ Janine:

    Die Arnica-Globuli helfen bei der Wundheilung.
    Bei kleineren Stürzen oder "Unfällen" kann man Arnica in niedrigerer Dosierung geben.
    Nach den OP`s (bisher Lippen- und Gaumenverschluss) hab ich Jonas direkt nach der OP ein paar Globulis mit einer höheren Dosierung gegeben.

    Ich hab bei der ersten OP von meiner Hebamme ein ganzes Set mit Globuli bekommen für alle Fälle (bei Schock, Unverträglichkeit der Narkose, etc.).

    Im Alltag gebe ich nicht regelmäßig Globulis, aber bei den OP`s wollte ich nichts unversucht lassen.

    LG
    Kathrin mit Jonas (29.08.2006), LKGS links und Lennard (28.02.2010)

  6. #6
    DIana und LIna
    Gast

    Standard

    Danke ihr beiden hat leider nichts ergeben- wenn dann steht die richtige dosierung potenz nicht drin und der KIA meinte C200 das niedrigere bringt genau das gegenteil es sollte schon das sein.


    Tropfen sind besser da lina ja nichts hartes in den mund nehmen darf nach der op und sie kaut auf den Globolies rum.

    Die firma Archea verdreibt die tropfen für 7€ aber das verweigert (bzw reagiert gereits) unsere apotheke. ich kauf doch nicht für das doppelte im preis das zeug... nur weil die es nicht bestellen wollen.

    ich denke ich muss mal zu einer anderen apotheke

    ich danke euch.


    Ich werde nur diese arnika C200 nehmen und dann eventuell noch chamomilla (das ist ihr´s) vielleicht gehe ich aber noch zum homopathen mal sehen
    und für die großen gibt es unsere notfalltropfen. sagt mal die kann ich ihr nicht geben, oder

  7. #7
    Avatar von Kathrin und Jonas
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    620

    Standard

    Du hast mich falsch verstanden: ich habe die 200er- Potenz, aber halt nur als Globuli. Aber das war bei Jonas gar kein Problem. Ich hab sie ihm eh unter die Zunge gelegt, als er von der Narkose noch benebelt war.
    Die Globuli lösen sich dann auf und können schön wirken...

    Gib Bescheid, falls Du welche von mir möchtest!

    LG
    Kathrin mit Jonas (29.08.2006), LKGS links und Lennard (28.02.2010)

  8. #8
    Administrator Site Admin Avatar von alex
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    576

    Standard

    Hey

    Auch bei uns nur Globuli in C30 - allgemein gehören die zur Standard - Ausrüstung wenn wir ausrücken . . . da ist immer was los!

    .
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Liebe Grüße aus Hausham
    Alex
    Nur mit T U N kann man etwas erreichen!


    Bei manchen Leuten weiß die Linke nicht, was die Rechte tut -
    bei einigen hat man den Eindruck, daß die Linke nicht mal weiß, daß es eine Rechte gibt!



    Kontaktadresse der WRG für den Raum Südbayern

  9. #9
    Vronileine
    Gast

    Standard

    Ich gab während und vorallem nach den bisher 2 OP's noch wochenlang Arnica D6 (Globuli). Die sind so wutziklein, die ruinieren sicher keine Gaumennaht (und mein Sohn durfte wochenlang nix in den Mund nehmen!!).

    Und glaube mir: er kriegt sie noch immer fast jeden Tag. Weil dies gegen jede Art von Gewebsverletzung und das erste Mittel gegen Gehirnerschütteung ist, brauche ich bei diesem wilden Sturzpiloten Arnica dauernd! Eine viertel Stunde vorher und nachher nix essen, trinken, Zähne putzen usw. Sonst wirkt das ganze homöopathische Zeugs nicht.

    Also spare nicht an der Flasche, du wirst es sicher aufbrauchen. Allerdings verwirrt mich die Potenz etwas, aber dein Arzt wird schon das richtige sagen!

  10. #10
    janine
    Gast

    Standard Hallo

    Ich werd das dann auch mal ausprobieren ist best. viel viel besser als den kleien immer die Chemie-keule zuverabreichen!! Von wo bekommt man dann so ein Homeopathie-set, KIA oder muss ich mich da an einen speziellen Arzt wenden? und wie teuer ist das ganze dann?

    Lg Janine mit Finn

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •