Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche dringend Badestirnband!!

  1. #1
    troedel-dani
    Gast

    Frage Suche dringend Badestirnband!!

    antworten
    Hallo,habe kürzlich gelesen das es unter www.badestirnband.de.vu Stirnbänder gibt die verhindern das Bakterien in die Ohren gelangen wenn das Kind Paukenröhrchen hat!Meine 3-jährige Tochter bekommt am Dienstag dies Röhrchen und in 6 Wochen fliegen wir in Urlaub!Nnn kann man diese Bänder aber nicht mehr bestellen da die Dame ihr Gewerbe aufgeben mußte!
    Jetzt meine Frage:Hat noch irgendwer so ein Badestirnband und benötigt es nicht mehr??Ich wäre wirklich dankbar wenn sich jemand darauf melden würde!
    Vielen Dank im voraus!
    Daniela


  2. #2
    Avatar von Bine und Mela
    Registriert seit
    10.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422

    Standard

    Ich kann verstehen, das die Dame die Dinger nicht mehr vertreibt. Wir hatten so eines und es war Mist. Nichts weiter als ein Plastikstirnband aus Tütenmaterial. Ich würds Dir schicken, aber ich kann es nicht mehr finden. Wahrscheinlich ist es im gelben Sack gelandet.

    Wir haben für Melanie vom Hörgeräteakkustiker angefertigte Ohrenstöpsel. Der Ohrenarzt hat uns dafür ein Rezept gegeben. Aber sie kosten auch so nicht die Welt. 15.-€ glaub ich(pro Stück?) Mit diesen Stöpseln hat Melanie sogar den Freischwimmer gemacht!

  3. #3
    Avatar von Carmen und Fabian
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.620

    Standard

    Ich habe mal einen medizinischen Bericht gelesen. Lass die Finger davon. Hatte mich für Fabian auch mal dafür interessiert, aber es hat null Wirkung. Auch mal wieder eine Art Geld zu machen, die aber nichts für den Käufer bringt.

    Dann kaufe lieber Stöpsel!!!
    Liebe Grüsse von Carmen und Fabian (*01.02.05) LKGS rechts.



    STARK ZU SEIN BEDEUTET NICHT, NIEMALS UMZUFALLEN, SONDERN, IMMER WIEDER AUFZUSTEHEN.

  4. #4
    Administrator Site Admin Avatar von bene
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    401

    Standard

    Zitat Zitat von Carmen und Fabian Beitrag anzeigen
    Auch mal wieder eine Art Geld zu machen, die aber nichts für den Käufer bringt.

    Dann kaufe lieber Stöpsel!!!
    Hallo Daniela,

    zwar war ich nie im Besitz eines solchen Bandes, aber ich würd auch sagen, dass du die Finger davon lassen sollst.

    Allein die Tatsache, dass die Internetseite, auf welcher das Badestirnband vertrieben wird mit der Internetadresse (Domain) ".de.vu" endet, kann darauf schließen, dass es kein seriöser Anbieter ist, da diese Domainendungen kostenlos sind und sich die Betreiber wohl zu schade sind die 2-12 EUR für eine anständige Adresse auszugeben.

    Aber - egal wie - kann ich nur die Aussage meiner beiden Vorrednerinnen unterstützen: Kauft euch Ohrstöpsel, da diese wirklich perfekt sind und ich damit auch nur gute Erfahrungen gemacht habe (Anfangs die altertümliche Methode mit Watte im Ohr als Schutz, dann die Stöpsel vom Hörakustiker, welche einfach nur super waren). Rezept gab es damals beim HNO.

    Lg bene
    Benedikt - links. LKGS - zu meinem Steckbrief...

    Das Leben ist wie ein Bild, das du malst. Jeden Tag etwas mehr.
    Das Einzige was fehlt ist der Radiergummi, um seine Fehler auszulöschen.


  5. #5
    Avatar von Kerstin und Alex
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    VS
    Beiträge
    338

    Standard

    Ich kann auch die aus der Apotheke empfehlen, Aqua-fun heissen die. Sind gelb. Die hatten wir bei Alex in dem Alter auch.

    Schönen Urlaub!
    Alexander LKGS rechts





    http://www.quadfreunde-vs.de

  6. #6
    troedel-dani
    Gast

    Standard Danke für eure Tipps!

    Habe es mir überlegt und erstmal Stöpsel gekauft die es direkt beim Ohrenarzt gab!Habe bis jetzt auch nichts gutes mehr von dem Stirnband gehört,also werde ich wohl bei den Stöpseln bleiben,obwohl ich das Stirnband gerne ausprobiert hätte!Danke für eure Antworten und Tipps!
    Liebe Grüße
    Daniela mit Vivien

  7. #7
    Horst
    Gast

    Standard Badestirnband

    Hallo,
    der Link führt ins Nirvana -leider. Ich habe selbst im Internet nach diesen Stirnbändern gesucht und war dabei auch auf dieses Forum gestoßen.

    Eine gute Lösung scheinen mir die Ear-Band-It zu sein. Von meiner Tochter habe ich gehört, dass die Stöpsel, die man beim Akustiker bekommt gerne mal rausfallen - dann hat man von denen nichts. So habe ich (und ich habe ja Zeit) etwas im Internetz recherchiert Dabei bin ich bin auf diese PuttyBuddies gestoßen. Sie sind etwas klebrig und halten sehr gut im Ohr. Sie nutzt jetzt diese kleinen Weichsilikonstöpsel für Rike und ist total zufrieden damit.

    Weil die Stöpsel nicht ewig halten, hat sie dann mal welche nachbestellt - da kam dann die Retourkutsche: Ich selbst trage Hörgeräte und habe gerne mal kalte Ohren, die weh tun beim Schwimmen. Also hat sie mir ein Stirnband in Blau und L mitbestellt um mir "was gutes" zu tun... also ich war zunächst wirklich skeptisch (und etwas eitel dazu....) Nach ein paar mal Schwimmen nun bin ich überzeugt! Das Stirnband ist wirklich eine große Hilfe, weil es durch das Neopren die Ohren schön warm hält. - Die Stöpsel allein helfen da nicht so gut, wie die Kombination aus beidem.

    Stellt euch vor, keine Ohrenschmerzen mehr - ich musste erst 66 werden....
    Jetzt ziehe ich meie Runden im Schwimmbad und meinen Ohren geht es allerbestens....

    Auf jeden Fall kann ich nur sagen: Badstirnband bei Ohrenschmerzen beim Schwimmen? - Jederzeit! Und nicht nur für Kinder! Auch für uns Senioren!

    Gruß
    Horst

    P.S.: hier der Link: http://www.ear-band-it.de

  8. #8
    Corinna mit Pascal
    Gast

    Standard

    Wir waren jetzt im Urlaub und mein Sohn hatte nur diese Silikonstöpsel drin. Er hat im Meer rumgetobt und ist getaucht. Er hat keine Ohrenschmerzen bekommen, die Silikonstöpsel haben ihm geholfen. Ich habe dafür nur 2,70€ in der Apotheke bezahlt. Da er ja kleine Ohren hat kann ich ein Stöpsel ja teilen.

  9. #9
    Avatar von Carmen&Noah
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    184

    Standard

    Hi
    Ich kann nur Bestes von den Ohrbändern berichten,
    sie sind aus Neopren,seine Otoplastikenn fallen nicht nehr raus.
    Hält auch die Brille ,dort wo sie hingehört
    LG Carmen
    Geändert von Carmen&Noah (23.07.2010 um 19:22 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •