Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: V.a. Bauchwandbruch

  1. #1
    Enisa und Edin
    Gast

    Unglücklich V.a. Bauchwandbruch

    Hallo...

    ...muss mir mal ein bischen was von der Seele reden...

    Mein Kleiner hat seit seinen ersten Lebenswochen einen kleinen Nabelbruch. Gestern beim Wickeln ist mir aber etwas seltsames aufgefallen-über seinem Nabel zeigte sich eine traubengrosse Wölbung, während er sich kräftig mit seinen Beinchen vom Wickeltisch abstemmte. Ich habe mich bei einem Kinderarzt hier im Net schlau gemacht und der meinte ich solle das abklären lassen, es handele sich hier wahrscheinlich um einen Bauchwandbruch. Habe auch ein wenig im I-Net gegoogelt und allem Anschein nach, handelt es sich hier bei uns wirklich um einen Bauchwandbruch.

    Nun werde ich gleich mal morgen früh einen Termin bei unserem Doc ausmachen um Aklärung zu schaffen.

    Ich habe so eine Angst!!! Erst PRS, Gaumenspalte, Wasser in den Hoden und jetzt auch noch das...

    ... neverending story...:(

  2. #2
    Avatar von Dani & Corvin
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.108

    Standard

    Hallo Enisa,

    ja sowas kenn ich, man denkt dann irdenwann reicht es doch! Meine Hebamme hat mir damals auch gesagt, weil Corvin auch einen Nabelbruch hatte, das wir das gut beobachten sollen!

    Hat er denn Schmerzen? Ach man, wir hoffen das es nicht zu schlimm ist und denken an euch!
    Dani & Philip mit Corvin * 20.07.06 (doppels. LKGS)



  3. #3
    Enisa und Edin
    Gast

    Standard Hallo Dani!

    Nein, Schmerzen scheint er keine zu haben, er ist ganz friedlich, so, wie sonst auch immer.

    Mal sehen was unser KIA dazu meint...

  4. #4
    dario und jasmin
    Gast

    Standard

    muss nix schlimmes sein, hatte dario auch vom vielen scvhreien, die bauchmuslkeln haben sich verschoben und die innereinn drückten sich nach außen.
    ging von alleine weg und war nix schlimmes...
    liebe grüße, jasmin

  5. #5
    Administrator Site Admin Avatar von maria
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    St. Pölten/Österreich
    Beiträge
    2.549

    Standard

    Hallo Enisa,

    ach Mensch, irgendwann hat man dann genug, gell? Schreib uns bitte gleich, sobald du genaueres weist!
    Alles Liebe

    Maria und Florian
    15 Jahre, beids. Lippen Kiefer Gaumenspalte
    Niklas 10 Jahre
    Florians Steckbrief
    Unsere Gallerie

  6. #6
    Corinna mit Pascal
    Gast

    Standard

    Hallo Enisa,
    ich hoffe das es nicht so schlimm ist. Manchmal denke ich auch, warum immer alles bei uns.
    Wünsche gute Besserung

  7. #7
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Das hatten meine 3 Jungs alle. Es gab aber nie Probleme deswegen und sie mussten auch nicht operiert werden. Hat sich wohl von allein erledigt.

    Vielleicht habt Ihr ja Glück und wenn Edin keine Schmerzen hat, sieht es doch ganz gut aus.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •