Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Immer noch nix neues

  1. #1
    Caroline und Leon
    Gast

    Unglücklich Immer noch nix neues

    Waren ja heute wieder zum ultraschall, aber mal wieder hatte der kleine nicht wirklich lust (hat immer die hand vor dem gesicht), und die qualität des ultraschall war nicht die beste da ich wenig fruchtwasser habe, die plazenta zwischen bauchdecke und kind liegt und ich auch etwas moppelig bin, also nicht die besten vorraussetzungen für ein astreines bild.

    die spalte hat sich zwar bestätigt, doch konnte man wieder nicht sehen wie weit sie nun geht ob der gaumen betroffen ist oder nicht, bei dem kiefer ist sich unsere ärztin jedoch ziemlich sicher.

    zumindest konnte sie andere erkrankungen wie chromosomendefekt, herzfehler und anderes heute ausschließen, da sind wir schon super erleichtert.


    liebe grüße caroline

  2. #2
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Zitat Zitat von caroline Beitrag anzeigen
    zumindest konnte sie andere erkrankungen wie chromosomendefekt, herzfehler und anderes heute ausschließen, da sind wir schon super erleichtert.

    Wie hat sie denn das gemacht? *blödfrag*
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  3. #3
    Marion und Laura-Marie
    Gast

    Standard

    Hallo Caroline !!

    Du meinst sicher das man andere Fehlbildungen soweit wie es ging ausschliessen konnte..sicher meinte das Doreen mit ihrer Frage...
    @Doreen...oder ????
    Bei mir war es mit der Qualität wie bei dir...na ja aber es ging...
    Laura hatte auch ständig die Hände vorm Gesicht..bloss nicht zeigen...die Ärzte fanden das schon irgendwie lustig.Unsere Ärztin meinte damals bloss,wir sollen uns wohl überraschen lassen..

    Liebe Grüsse Marion und Laura-Marie

  4. #4
    Avatar von Dani & Corvin
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.108

    Standard

    Hi,

    erst mal ist es toll das alles andere ausgeschlossen werden konnte!!! Wegen der Gaumenspalte wirst du dich wohl überraschen lassen müssen, so wie wir auch!

    @ Doreen, ich denke durch ne Fruchtwasseruntersuchung, wie bei uns auch! Da kann man zumindest alle genetischen Defekte ausschliessen! und Herzfehler sieht ein geschultes Auge auch auf dem US.

    liebe Grüße,

    Dani
    Dani & Philip mit Corvin * 20.07.06 (doppels. LKGS)



  5. #5
    Caroline und Leon
    Gast

    Standard

    Na soweit sie sehen konnte ist das herz okay, kann man ja ziemlich gut auf dem ultraschall feststellen, auch die anderen organe hat sie sich angesehen so gut es ging und nichts negatives gefunden und die fruchtwasseruntersuchung hat auch nix auffälliges ergeben.

    sicher ein kleines restrisiko bleibt eigentlich immer, auch die medizin ist leider nicht immer perfekt, aber das ist laut ihrer aussage im vergleich wirklich sehr gering.

  6. #6
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Caroline, das ist gut, dass sie nichts feststellen konnte und das auch die FU keine negativen Ergebnisse gebracht hat.
    Das heißt aber nicht viel, denn nur ganz wenige Behinderungen können so festgestellt werden. Bei der Fu wird z.B. nur nach Spina Bifida (offener Rücken) Mucciviszidose, Trisomie 21, 18, 13 geschaut. Da bleibt noch ne Menge übrig, die sein könnte.
    Ich will Dir damit keine Angst machen, aber ein Freifahrtschein sind diese Untersuchungen leider auch nicht.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  7. #7
    tiger
    Gast

    Standard

    Hallo,
    also jetzt müll ich meinen Senf eben auch noch mit dazu: wenn die FA relativ sicher ist, dass außer der Lippe auch der Kiefer betroffen ist dann ist doch der Gaumen auf jeden Fall auch betroffen, oder?!
    Ich meinte zu wissen, dass es nur eine isolierte Lippen oder eine isolierte Gaumenspalte gibt, aber wenn der Kiefer mitbetroffen ist, dann doch auf jeden Fall auch der Gaumen?

    Dazu kann ich nur sagen: versuche (!) dich nicht allzu verrückt zu machen, schieb es beseite und genieße deine schwangerschaft. Was willst du jetzt sonst noch machen.

    Gruß
    Meli

  8. #8
    Avatar von Dani & Corvin
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.108

    Standard

    Hallo Melli,

    nein ich kenne ein Mädchen das hat auch nur ne Lippen-Kieferspalte und der Gaumen ist nicht betroffen. Es gibt glaub ich alle Formen! Es wurde mal gesagt das es keine isolierten Lippen- und isolierte Gaumenspalten zusammen gibt, aber Leonie (von Nina) hat uns eines besseren belehrt. Bei ihr ist es auch noch alles Beides subcutan und submukös! Ist zwar selten aber nicht unmöglich!

    Tja sicher sein kann man sich erst wenn der Lütte da ist!
    Dani & Philip mit Corvin * 20.07.06 (doppels. LKGS)



  9. #9
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Hallo Meli!
    Der Gaumen muß nicht betroffen sein, es gibt auch nur eine Lippen-Kiefer-Spalte!
    Weiß ich durch Zufall

    Leonie hat eine Lippen-Kiefer-Weichgaumenspalte, der harte Gaumen ist aber komplett geschlossen, ganz normal eben.
    Nur reine Kieferspalten gibt es nicht, da ist auch immer die Lippe mit gespalten.
    Geändert von Nina mit Leonie (21.01.2007 um 12:00 Uhr)
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




  10. #10
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.451

    Standard

    *immerwiederstaun*


    Ja Kirsten, wir auch...
    Macht das Ganze aber leider nicht leichter, da es kaum "Vergleichskinder" gibt.
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •