Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Einkommensteuer - was bekommt man mit 100 % H

  1. #41

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    in der Nähe von Tübingen
    Beiträge
    142

    Standard Einkommensteuer - was bekommt man mit 100 % H

    Hier fasse ich mal alle Beiträge zusammen was man bei der Steuer alles geltend machen kann
    Viele Grüße von

    Pia mit Ellen - LKGS - (1970/2001)


    Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich jemanden sah, der keine Füße hatte

  2. #42
    Avatar von Isa mit Giuliana
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Kreis WAF
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Naja, ich möchte noch erwähnen, dass viele Gemeinden bei dem Merkzeichen H (und auch andere) oder min. Pflegestufe 1 von der Hundesteuer befreien, auch nachträglich.

    Somit zahlen wir für Barney 0 € anstatt 74,40 € pro Jahr.
    Isa mit Giuliana, 07.2007, LKGS links GS rechts
    1. OP - Siegen, Dr. Koch 30.11.2007 - Gaumenverschluss, PR
    2. OP - Siegen, Prof. Dr. Dr. Koch & Dr. Grzonka 16.04.2008 - Lippen-Nase-Bildung
    3. OP - Siegen, Dr. Koch 01.09.2010 - Mundvorhofkorrektur
    4.+ 7. OP - Hamm, Dr. Schulz 22.12.2011; 28.11.2012 - Paukenröhrchen
    5. OP - Hamm, Dr. Schulz 26.04.2012 - Polypenentfernung, Mandelverkleinerung
    6. OP - Siegen, Dr. Berginski 30.05.2012 - Zahnsanierung unter Vollnarkose

    und Joel, 02.2009

  3. #43
    Mary1977
    Gast

    Standard

    Wie ist denn das nun? Wenn man das Auto auf das Kind anmeldet, darf man dann wirklich nur Fahrten mit dem Kind machen? Und um den Sozialtarif zu bekommen, muss man ja sicher das Telefon auf das Kind anmelden, oder?

    Laut einer Bakannten können nur noch 3000 km ohne Fahrtenbuch angegeben werden.

  4. #44
    Ritschie
    Gast

    Reden

    Also - der § 3a Kraftfahrzeugsteuergesetz ist da eindeutig.
    http://www.gesetze-im-internet.de/kraftstg/__3a.html

    Absatz 3:
    "Die Steuervergünstigung ... entfällt, wenn das Fahrzeug zur Beförderung von Gütern (ausgenommen Handgepäck), zur entgeltlichen Beförderung von Personen (ausgenommen die gelegentliche Mitbeförderung) oder durch andere Personen zu Fahrten benutzt wird, die nicht im Zusammenhang mit der Fortbewegung oder der Haushaltsführung der behinderten Personen stehen."
    Wenn Du z.B. für Dein Kind etwas besorgst (Haushaltsführung), kann das auch unter die Steuervergünstigung fallen, ohne dass das Kind im Auto sitzen muss.
    Wenn Du aber z.B. mit dem Auto alleine ins Kino fährst, so fällt das nicht unter die Steuervergünstigung.

    Das mit den 3.000 km ist tatsächlich so. Das Finanzamt erkennt ohne Nachweis behinderungsbedingte Fahrten nur bis zu dieser Höhe als angemessen an.

  5. #45
    Mary1977
    Gast

    Standard

    Vielen Dank für die Antwort Ritschie

  6. #46
    eileen
    Gast

    Standard

    Hallo
    Habe die Tage für meine Eileen den Schwerbehindertenausweis 100%H bekommen
    Habe hier was von einer Haushaltshilfe gelesen bekommt man die dann gestellt.
    Habe in diesen Sache noch keine Ahnung was man alles bewilligt bekommt,meine Kleine ist jetzt 3 Monate alt
    Gaumenspalte + PRS
    Mit freundlichen Gruß
    nicole und eileen

  7. #47
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.780

    Standard

    Hallo Nicole,
    die Haushaltshilfe hat mit dem Schwebindertenausweis nichts zu tun. Die musst du bei Bedarf bei der Krankenkasse beantragen. Den Ausweis kannst du bei der Steuer mit angeben und wenn ihr evtl. Wohngeld bekommt mit einreichen.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  8. #48
    Natascha mit Mara-Sophie
    Gast

    Standard

    Hallo,

    wollte auch noch mal nachfragen, ob ich das richtig verstanden habe, ich muss also das Auto auf meine Tochter anmelden, damit ich keine KFZ-Steuer mehr zahlen muss?

    Und meine Tochter muss dann eigentlich immer mit im Auto sein, bzw. muss ich für sie was erledigen? Was mache ich, wenn ich meinen Sohn in den Kindergarten ohne meine Tochter fahre?

    Diesen Pauschbetrag bei beiden Elternteilen auf der Lohnsteuerkarte eintragen lassen?

    Vielen lieben dank im Voraus.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •