Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Thema: Einkommensteuer - was bekommt man mit 100 % H

  1. #31
    Günter
    Gast

    Standard Steuervorteil Behindertenausweis!

    Hallo!
    Letzte Woche haben Wir für Leon den beantragten SB ausweis erhalten.Er hat für 5J. 100% und H bekommen. Und dazu habe ich einen Tip, ich bin damit und mit der Lohnsteuerkarte zum Finanzamt gefahren und habe mir den Pauschbetrag eintragen lassen. Der Sachbearbeiter sagte das sind 300% mit einem H. Das heißt nun das Wir im Monat 309,-Euro und im Jahr 3.700,-Euro Steuerfrei haben. Das lohnt sich schon finden Wir. Schonmal einen kleinen Ausgleich für die Kleinen.

  2. #32
    Andrea mit Sabrina
    Gast

    Standard

    Vor allem sind es ja auch Mehrausgaben, die man hat. Prima, dass es so gut geklappt hat.

  3. #33

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    in der Nähe von Tübingen
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallo Günter,

    ihr könnt auch jede Menge an aussergewöhnlichen Belastungen geltend machen.

    Habe hier einige Beiträge verfasst. Meiner Meinung nach lohnt sich die Mühe die Beiträge zu lesen!!

    Bei Fragen kannst Du Dich auch nochmal per PN an mich wenden. Bin leider nicht immer täglich hier.
    Viele Grüße von

    Pia mit Ellen - LKGS - (1970/2001)


    Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich jemanden sah, der keine Füße hatte

  4. #34
    Mandy mit Kevin
    Gast

    Standard Einkommensteuer - was bekommt man mit 100 % H

    Ich kenne mich mit den Gesetzten nicht so aus und dieses Fachchinesisch verstehe ich auch nicht so ganz .

    Im Januar möchte mein Mann die Steuererklärung machen . Was kann ich mit dem Behindertenausweis machen ? Wozu ist er den überhaubt gut ( ausser für´s Auto - habe ich keins ) ?


    Wie schon gesagt ich bin in diesen Dingen ein Depp !


  5. #35

    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    273

    Standard

    Moin Mandy!

    Man kann auf der Rückseite der Steuererklärung den Grad der Behinderung eintragen und weiter unten eine Behindertenpauschale als außerordentliche Belastung geltend machen. Eine Kopie des Ausweises würde ich dazulegen. Ansonsten findet Ihr im Begleitschreiben zur Steuererklärung immer die Hinweie, wo Behinderungen eingetragen werde.

    Was Ihr sonst noch absetzen könnt, weiß ich auch nicht genau, z.B. Krankenhauskosten, Fahrten etc.

    Viele Grüße
    Katja
    Lebe, wie Du, wenn Du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben!

  6. #36

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    in der Nähe von Tübingen
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallo Mandy,

    ich habe alles was mir bekannt ist bereits in "Recht in Deutschland" reingeschrieben. Ich schick dir aber mal per PN meine Tel. dann kannst Du oder Dein Mann mich auch mal anrufen.
    Viele Grüße von

    Pia mit Ellen - LKGS - (1970/2001)


    Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich jemanden sah, der keine Füße hatte

  7. #37
    Tabea
    Gast

    Frage Einkommensteuer - was bekommt man mit 100 % H

    Durch den Schwerbehindertenausweis mit 100 % ? Wir haben die Lohnsteuer mit einem Computerprogramm gemacht da wird am Ende angezeigt was man evtl. erstattet bekommt, ist viel weniger als wo ich noch gearbeitet habe, also haben wir etwas falsch gemacht oder ist es doch nicht so gravierend? Weil man hört und ließt auch hier das man viele Vorteile bzw. Vergünstigungen hat…. Dann noch etwas ich lese hin und wieder etwas von Pflegegeld ist das immer so das man das bei LKGS bekommt oder habe ich das falsch gelesen??? Danke für Aufklärung

  8. #38
    Avatar von Katja mit Celine
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    Unna
    Beiträge
    280

    Standard

    Na so berauschend viel kann ich dir nicht sagen.
    Ich weiß nur so viel das du Kilometer bei der Steuer Absetzen kannst, dazu gibt es hier ein sehr langes Post, das ist dann schon nicht gerad wenig, was dabei rum kommt.
    Und irgendwo hab ich mal aufgeschnappt, das man beim Hausbau und Autokauf Vergünstigungen haben kann, da kann ich dir aber nix weiter zu sagen.
    Achso und beim Erz. Geld gibt es eine Pauschale die angerechnet wird, hat bei uns allerdings nix gebracht, da mein Männe zu gut Verdient.


    LG Katja
    K.atjax mit xC.elinex 4/06 LKGS links

    http://myblog.de/lkgsbaby/

    Sei gütig, denn alle Menschen, denen du begegnest, kämpfen einen schweren Kampf.
    Platongriechischer Philosoph


  9. #39
    Tabea
    Gast

    Standard

    Danke dir Katja,
    werde mich da mal belesen....

  10. #40
    Avatar von Kerstin mit Killian
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    26529 Wirdum ,Ostfriesland
    Beiträge
    504

    Standard

    Hi Tabea,
    bei Außergewöhnliche Belastung kannst du das Kilometer geld eintragen.
    Wir geben es seit Killian da ist beim steuerberater ab,und haben mehr als vorher trotz Bezahlung des Steuerberaters.
    Laß dich doch einfach mal Beraten.
    Gruß kerstin und Killian

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •