Umfrageergebnis anzeigen: Wer hat ab wann Paukis und gibs Probleme?

Teilnehmer
165. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • haben Paukis seit der ersten OP, seit dem keine Probs mehr

    50 30,30%
  • haben Paukis seit der zweiten OP, seit dem keine Probs mehr

    14 8,48%
  • haben Paukis seit der ersten OP, leider immer noch Ohrprobleme

    49 29,70%
  • haben Paukis seit der zweiten OP, leider immer noch Ohrprobleme

    6 3,64%
  • haben noch nie Paukis gehabt, auch noch keine Probleme

    33 20,00%
  • haben noch nie Paukis gehabt, aber auch viele Ohrprobleme

    4 2,42%
  • haben Paukis viel später legen lassen - nun alles OK

    9 5,45%
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 79

Thema: Gaumenspalte und Paukenröhrchen....

  1. #41
    Susanne und Joel
    Gast

    Beitrag

    Hallo,

    Joel hat keine Paukis drin, wir waren erst vor zwei Tagen wieder beim HNO zum Hörtest, und es ist alles super zum Glück.
    Ich hatte als Kind oft Mittelohrentzündung und bin nun froh das Joel wenigstens im ersten Lebensjahr noch keine hatte.

    Alles liebe Susanne

  2. #42
    Anne&Lenni
    Gast

    Standard Anne&Lenni

    Hallo,

    Lenni hat bei seiner ersten OP (Lippen OP) Paukenröhrchen bekommen.
    Einen Tag vor der OP waren wir beim HNO und es waren leichte Ergüsse hinterm Tromelfell.

    Ein paar Tage nach der OP wurde nochmals ein Hörtest bei Lenni gemacht und gott sei Dank kann er suuuuuper hören, genau seinem Alter entsprechend.

    Da sind mir auch erstmal 1000 Steine vom Herzen gefallen

    Viele liebe Grüße, Anne

  3. #43
    UteMichael
    Gast

    Lächeln Paukis

    hallo,
    wir haben die paikis erst etwas über eine woche kann nicht viel dazu sagen nur das unser sohn jetzt sehr gut hört bis jetzt haben wir keine probleme.

    Liebe Grüße Ute

















    Zitat Zitat von Nicole und Julia
    Hallo meine Lieben

    Ute läßt fragen ... welches Kind mit LGKS oder allgemein Gaumenspalte hat schon Paukenröhrchen und welche Erfahrungen /Probs gibt es noch mit diesen!

  4. #44
    Andrea + Max
    Gast

    Standard

    Hi,

    Max hat in der ersten OP Langzeitpaukenröhrchen gelegt bekommen. Das eine ist nach 1 Jahr rausgefallen und das andere ist noch drin. Aber wahrscheinlich muss er wieder eins gelegt bekommen, weil sich ein Paukenerguss gebildet hat. Mal schauen.

  5. #45
    Bassmeister
    Gast

    Standard

    Wie kann ich eigentlich im Nachhinein feststellen, ob ich so Röhrchen drinnen hatte oder nicht?

  6. #46
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.444

    Standard

    Ich stimme jetzt einfach mal nicht mit ab. Leonie hat zwar eine Weichgaumenspalte, aber die ist subcutan oder -mukös und bereitet ihr überhaupt keine Probleme, auch nicht mit den Ohren.
    Daher würden wir wohl das Ergebnis verfälschen, glaube ich...
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




  7. #47
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.780

    Standard

    Hallo Carsten (hab mal schnell im Steckbrief Deinen Namen ausgekramt ),
    wenn die Röhrchen während einer Spalt-OP gelegt wurden, müßte das mit im OP-Bericht stehen. Ansonsten frag doch mal Deine Eltern.

    @Alle
    Ich hatte ja damals auch mit abgestimmt und zwar, dass Elisei Röhrchen hat seit der ersten OP und immer wieder Probleme. Nun hat sich das aber vollständig gegeben. Seit der Hartgaumen dicht ist, klappt es auch mit der Belüftung der Ohren. Die Röhrchen liegen zwar noch, aber laut HNO könnten wir es auch mal ohne probieren.
    Geändert von Doreen mit Elisei (12.02.2007 um 19:01 Uhr)
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  8. #48
    Marion und Laura-Marie
    Gast

    Standard

    Hallo Doreen!!
    Das hört sich doch gut an.Wir drücken fest die Daumen das es klappt.

    Was die Paukis bei Laura betreffen,haben wir bisher keine Probleme bis auf einmal wo sie ne leichte Entzündung hatte..Gott sei Dank.

    Liebe Grüsse Marion und Laura-Marie

  9. #49
    nanation
    Gast

    Standard

    Wir haben ja mit der Gaumenspalte nur eine OP und da waren uns die Paukis eigentlich wichtiger als der Gaumen. Veit hört seitdem deutlich besser. Infekte haben wir zum Glück keine, hatten wir aber auch vorher nicht - muss also nix heissen.

  10. #50
    Bassmeister
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Doreen mit Elisei Beitrag anzeigen
    Hallo Carsten (hab mal schnell im Steckbrief Deinen Namen ausgekramt ),
    wenn die Röhrchen während einer Spalt-OP gelegt wurden, müßte das mit im OP-Bericht stehen. Ansonsten frag doch mal Deine Ältern.
    Liebe Doreen, leider weiß meine Mutter gar nix mehr und OP-Berichte habe ich auch nie zu sehen bekommen. Inzwischen gibt´s nicht mal mehr die Klinik (Thallwitz). Da ist noch so manches ungeklärt, was ich im Nachhinein gern wüßte.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •