Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Hausmittelbibliothek

  1. #1
    Avatar von Nicole und Julia
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Dillingen an der Donau
    Beiträge
    2.054

    Standard Hausmittelbibliothek

    Hier bitte Tips posten die für Krankheiten oder Unwohlsein die einfach im Haushalt zu finden sind und bei einigen Krankheiten Wunder wirken . Mit denen ihr gute Erfahungen gemacht habt. Bitte im Titel dazu schreiben, für welche Krankheit oder Wehwehchen sie gut sind!

    Bin schon sehr gespannt was wir zusammenbekommen!
    Viele liebe Grüße von Nicole mit den 3 Kids:
    Cécile (2/98 ), Florian (12/01) und Julia (4/03) mit Lippen- Kiefer- Gaumen-Segelspalte (links)
    *Für Julias OP Berichte und Fotoalbenlink klickt hier*





  2. #2
    Antje mit Nils
    Gast

    Standard Kümmelöl bei Bauchweh

    Hallo,

    gegen Bauchweh (Blähungen) hilft bei den Kleinen Kümmelöl ganz gut. Das gibt es in Zäpfchenform, als Salbe und als Öl. Wir hatten alle drei und das Öl gefällt uns am Besten. Die Massage beim Einreiben wirkt oft schon Wunder...oder etwas Kümmel in den Tee.

    LG
    Antje+Nils

  3. #3
    Avatar von Nicole und Julia
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Dillingen an der Donau
    Beiträge
    2.054

    Standard Einfacher Hustensaft aus Zwiebel

    Zitat Zitat von Ankro
    Hallo Nicole,

    ich weiß nicht ob Dir das was ist, aber den Kleinen hilft auch Zwiebelsaft bei Husten. Haben wir jedenfalls als Kinder immer bekommen. Einfach Zwiebeln schälen und halbieren oder vierteln, mit Zucker bestreuen und ab auf die Heizung. Wenn sich dann Saft bildet den Kleinen geben.

    Gute Besserung und
    Lg
    Antje+Nils

  4. #4

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    937

    Standard

    Hallo!
    Ich denke, die meisten von Euch kennen dieses Hausmittel bei Ohrenschmerzen schon: Zwiebelwickel. Ich habe noch einen guten Tipp, wie die Wickel gut halten und nicht aufgehen, so dass es keine Schweinerei (z.B. Zwiebelbrösel im Bett) gibt: Ich tu die kleingeschnittene Zwiebel immer in ein paar alte Kindersöckchen, dann mache ich oben einen festen Knoten rein...da kann nichts aufgehen. Dann mit einem Stirnband an den Ohren festklemmen, aber das kennt Ihr ja schon.
    Liebe Grüße von Gabi
    Gabi mit Lukas, *30.03.03, Gaumenspalte, und Geschwistern Tobias *1997, David *1998 und Simon *2000
    Steckbrief von Lukas
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
    Antoine de Saint-Exupérie

  5. #5
    Petra
    Gast

    Beitrag Bei 3 jährigen

    Hallo!!!
    Habe noch ein ganz gutes Mittel gegen Erkältungen parat. Leider müssen sie mindestesns 3 Jahre alt sein um es anzu wenden. Und zwar die Nasendusche von Emser.

    Cu Petra mit Desideria (Spaltkind), Rinaldo, Akim 08.07.01

  6. #6
    Vronileine
    Gast

    Standard Erkältungen, Zahnen und Unruhe bei Babys

    Ok, es ist vielleicht nicht ein echtes Hausmittel, aber es wirkt so toll und ist homöopathisch (und hilft trotzdem ):

    Viburcol-Zäpfchen

    Die sind toll, wenn sich eine Erkältung anschleicht oder das Butzi wegen Zahnweh unruhig schläft. Und wie gesagt: rein homöopathisch

  7. #7
    Caroline und Leon
    Gast

    Standard hohes Fieber

    Kennen viele von euch sicher auch schon.

    Wadenwickeln bei Fieber.

    Tücher mit lauwarmen Wasser (auf keinen Fall wie viele denken mit kaltem Wasser) tränken und dann die Waden der kleinen damit einwickeln.am besten vor dem schlafengehen, habe das ganze dann noch mit einem trockenen Handtuch umwickelt und nen großen Strumpf vom Papa drüber gezogen, damit es hält und das Bettchen nicht nass wird

    Hilft echt prima.
    Wir haben damit Leon`s drei Tage Fieber überstanden ohne ein Zäpfchen. Obwohl er zwischenzeitlich Temperatur von über 40°C hatte. Allerdings mit OK vom Kinderarzt.

  8. #8
    Caroline und Leon
    Gast

    Standard Blähungen, Bauchweh, Unwohlsein, Verstopfung

    Kein echtes Hausmittel aber hilft prima !!!!

    Kümmelzäpfchen aus der Apotheke ( rein pflanzlich / hömopatisch)

    Carum Carvi heißen die.

    Damit kommt man auch weiter wenn Fencheltee, Bauch massieren, Baden usw nicht mehr hilft

  9. #9
    Maggi mit Asya
    Gast

    Standard Gegen Bauchschmerzen

    Neues Wundermittel gegen Bauchschmerzen ist Muskatnuss .
    Eine Teelöffelspitze mit Wasser oder Muttermilch mischen,und trinken lassen .
    Hilft wirklich SUPER!!!

  10. #10
    sandra dirscherl
    Gast

    Standard

    Gegen Durchfall hilft: getrocknete Blaubeeren kauen. Ca. 3 Stück solange durchkauen, bis die sozusagen aufgelöst sind.
    Hilft bei mir immer. Können etwas größere Kinder auch nehmen, den kleinen kann man das lange Kauen schwer begreiflich machen.

    LG
    Sandra

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •