Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Narbe zieht Lippe nach oben

  1. #1

    Registriert seit
    21.10.2022
    Ort
    Kufstein
    Beiträge
    1

    Lächeln Narbe zieht Lippe nach oben

    Hallo,

    mein Sohn (7 Monate) hatte vor gut fünf Wochen seinen Lippenverschluss. Die Narbe ist soweit schön verheilt und uns wurde gesagt wir sollen mit Benpanthen schmieren und massieren. Seine Lippe zieht sich aber nach oben und das Gewebe um die Narbe ist hart. Wird das mit dem Massieren noch weicher und kommt die Lippe noch runter? Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.
    Vielen lieben Dank

  2. #2

    Registriert seit
    02.12.2015
    Ort
    Obertshausen
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Martina, leider habe ich die Anfrage erst jetzt entdeckt. Ich antworte trotzdem aus guten Erfahrungswerten. Wie stark sich die Lippe nach oben ziehen wird, hängt von mehreren Dingen ab. Um die Keloidbildung/Narbenbildung zu minimieren, kann man 2x tgl. Johanniskrautöl auf ein Wattestäbchen/ Ohrputzstäbchen (ab der 2.-3.Woche post OP ) auftragen und dieses direkt auf der Narbe leicht! aufmassieren. Man sollte dann mindestens 2 Monate dranbleiben. Johanniskrautöl aus der Apotheke!

  3. #3

    Registriert seit
    29.03.2024
    Ort
    Dasing
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Martina,
    hoffe euch geht’s gut. Ich habe mit meinem Sohn das gleiche „“Problem“.
    Unsere OP ist jetzt 4 Wochen her und die Narbe zieht die Lippe nach oben.
    wie sieht’s bei euch aktuell aus ? Wie war euer Heilungsprozess? Würde mich sehr über ein Austausch freuen.
    Lg eda mit Elyas ��

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •