Hallo*,

meine Tochter ist jetzt 3,5 Jahre alt. Bei der diesjhrigen Spaltsprechstunde kam nun raus, dass 2 Zhne wegen Karies behandelt werden mssen und eine Wurzel raus muss. Jetzt war ich schon bei einer Kinderzahnrztin, die das machen wollte. Aber ihre Narkoserztin hat gesagt, sie traut sich an Elena nicht ran (wegen der LKGS.)

Die Uni Klink Erlangen wrde die Wurzel ziehen, behandelt aber die Karisen Zhne nicht, weil das von der KK nicht gezahlt wird.

Kennt zufllig jemand einen Kinderzahnarzt im Raum Nrnberg, der Erfahrung mit Kindern mit LKGS hat?

Vielen Dank!!
Liebe Gre
Anja