Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ist hier eine LKGS zu sehen ? *Besorgt*

  1. #1

    Registriert seit
    04.02.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1

    Standard Ist hier eine LKGS zu sehen ? *Besorgt*

    Hallo ihr lieben ,

    ich (29) lag bis vor ein paar Tagen Tagen wegen vorzeitiger Wehen und Muttermundauflockerung in der 22. SSW im Krankenhaus . Dort wurden netterweise von der Ärztin 2 3d Ultraschallbilder gemacht . Das erste sah ganz normal aus ...aber das zweite bereitet mir etwas sorgen . Es sieht aus, als hätte unsere Tochter keine Oberlippe und einen schwarzen Strich von Nase bis Lippe (Spalte?.)

    Mache mir nun Sorgen und würde gern eure Meinungen dazu hören .

    Dankeschön und LG




  2. #2

    Registriert seit
    27.01.2018
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2

    Standard

    Für mich sieht das nicht nach Spalte aus! Auf dem unteren Bild ist doch ganz deutlich eine intakte Oberlippe zu erkennen. Eine isolierte gaumenspalte ist natürlich nicht auszuschließen aufgrund dieser Bilder aber es scheint doch auch keinen Grund dafür zu geben oder?

  3. #3

    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Petershagen
    Beiträge
    226

    Standard

    die Nase scheint symetrisch zu sein. Also für mich sieht das nicht nach einer LKGS aus.


    "
    Habt keine Angst vor der Aufgabe, die euch das Leben stellt.
    Besondere Kinder kommen nur zu den Eltern, von denen das
    Leben weiss, das sie ihre Aufgabe gut machen werden.
    !"

    Lippenverschluß am 26.1.2011 Prof. Dr. Sader Frankfurt
    Gaumenverschluß am 28.4.2011

  4. #4
    Avatar von Mogli
    Registriert seit
    26.08.2014
    Ort
    Rhein Neckar Kreis
    Beiträge
    32

    Standard

    Sehe da ebenfalls nichts!

    Soll das ein Arzt behauptet haben oder wie kommst du darauf??

    Gesendet von meinem KFDOWI mit Tapatalk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •