Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Verunsichert ob LKGS

  1. #1

    Registriert seit
    15.11.2017
    Ort
    schwerte
    Beiträge
    5

    Standard Verunsichert ob LKGS

    Hallo ihr lieben
    Ich bin in der 36 ssw und habe gestern Ultraschall gehabt.
    Dort hat die Ärztin das erste mal Bilder vom Gesicht gemacht.
    War sonst immer nicht möglich oder nicht gut darstellbar.
    Als ich Zuhause war und mir die Bilder anguckte hatte ich irgendwie nen komisches bauch Gefühl.
    Ich bin selber Krankenschwester und musste direkt an eine LKGS denken.
    Warum auch immer...
    Wie gesagt das Gesicht wurde sich nie wirklich angeguckt.
    Ich war zwar zur feindiagnostik in der 22 ssw aber wegen Schwangerschafts diabetes.
    Dort wurde vor allem nach der Größe und der Durchblutung geschaut.
    Wie und wann habt ihr erfahren das eure kleinen betroffen sind?
    Ich würde euch gerne die Bilder zeigen vielleicht könnt ihr ja was sehen?
    Habe in 1 1/2Wochen den nächsten Termin und werde es natürlich ansprechen.
    Aber man macht sich ja trotzdem so seine Gedanken.

  2. #2

    Registriert seit
    15.11.2017
    Ort
    schwerte
    Beiträge
    5

  3. #3

    Registriert seit
    15.11.2017
    Ort
    schwerte
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich habe noch ein kurzes Video aber da erkennt man auch nicht all zu viel:/

  4. #4

    Registriert seit
    29.09.2016
    Ort
    Sylda
    Beiträge
    16

    Standard

    Schwer zu sagen....was meint der Arzt????

  5. #5

    Registriert seit
    29.09.2016
    Ort
    Sylda
    Beiträge
    16

    Standard

    Also Elli ihr Gesicht haben wir in der ganzen Schwangerschaft nur drei Mal gesehen,der Arzt meinte Spaltkinder schützen sich so schön im Mutterleib,keine Ahnung ob das stimmt, und er meinte das man sehr oft nichts sieht und es besser wäre,wenn wir uns drauf vor bereiten können,aber mit oder ohne Spalte du wirst dein Baby lieben und wunderschön finden...lg

  6. #6

    Registriert seit
    15.11.2017
    Ort
    schwerte
    Beiträge
    5

    Standard

    Nein sie hat die Bilder quasi "schnell "zum Schluss gemacht nach dem alles vermessen wurde.
    Sie brennt die Bilder auf CD und deswegen konnte ich erst Zuhause richtig gucken.
    Aufgrund meiner vorderwandplazenta war es auch immer schwer überhaupt was zu sehen,ist ja auch nicht so wichtig Hauptsache man kann sehen das alles gut soweit ist.
    Ich würde mein Kind natürlich lieben aber mich gerne drauf vorbereiten.

  7. #7

    Registriert seit
    15.11.2017
    Ort
    schwerte
    Beiträge
    5

    Standard

    IMG_20171114_1_2.jpg
    IMG_20171114_1_1.jpg
    die Bilder sind leider wirklich nicht sehr gut

  8. #8

    Registriert seit
    29.09.2016
    Ort
    Sylda
    Beiträge
    16

    Standard

    Schau mal bei meinen Beiträgen,da Elli sich immer versteckt hat oder die Nabelschnur vor der Spalte hatte konnte meine Frauenärztin nur das eine Bild machen und musste dieses auch ganz stark Zoomen um überhaupt was zu Erkennen,,,so sah auf alle Fälle unsere lippenspalte aus!!!!

  9. #9
    Avatar von Karina
    Registriert seit
    23.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    279

    Standard

    Ich würde nicht bis zum nächsten Termin warten. Ruf am besten morgen in einer spezialisierten Praxis an. (Zertifiziert mit Degum 3) Dann musst du nicht grübeln und kannst dir im Falle dessen noch Gedanken über die Wahl der Geburtsklinik machen, damit dein Kleines gleich optimal versorgt werden kann und nicht verlegt werden müsst. Vielleicht ist es nur die Ultraschallverzerrung oder der Mutterkuchen, aber für mich sieht das auch nach LKGS aus. Ich drücke euch die Daumen!
    Karina
    LKGS links

    mit Söhnchen Paul und Oskar und Töchterchen Annika - alle ohne Spalte

    Mein Steckbrief
    Mein Fotoalbum


  10. #10

    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    westerwald
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo also so sah es bei meinem sohn aus doppelseitigen durchgehenden Spalte war in der 23 SSW als ich es 100% bestätigt bekommen hatte der Frauenarzt hatte gemeint das da was mit dem Gesicht was nicht so ist wie es in der Woche sein sollte ein Tag später hatte ich den Termin beim pränatal Doc und die Gewissheit du wirst das breite fröhliche lachen lieben und auch wenn blöd anhört vermissen man bekommt mit jeder op ein anderes Kind wieder es ist ne schöne Zeit und anstrenge zu gleich ich hab mir dann einen Termin in Siegen gemacht bei Dr Koch zur Aufklärung eie es ablaufen wird etc er hat sich sehr viel Zeit genommen und nicht auf Ärzte Deutsch so das eine Leihe es nicht versteht wenn ihr wisst was ich mein er hat ne sehr ruhige und tolle Art an sich die einem die Ängste nimmt er ist immer für Gespräche offen und versteht seinen Job die Ergebnisse sind einfach unglaublich die er bringt und den Kinder mit seinem können beschert

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •