Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Formelles - "rosa Formular" ausreichend?!

  1. #1

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard Formelles - "rosa Formular" ausreichend?!

    Hallohallo!

    Unser Sohn Mio wird jetzt am kommenden Mittwoch von Frau Dr. Schmidt an der Charité operiert. Wir haben diese "rosa Formular" vorab dort bekommen, das heißt einen Überweisungsschein auf dem "Verordnung von Krankenhausbehandlung" steht. Das sollte und habe ich von der Krankenkasse (TK) abstempeln lassen. Eine schriftliche Bestätigung brauche ich wohl nicht, dafür habe ich extra angerufen, der Stempel reicht, so Frau Löffler. Aber ist das jetzt die Kostenübernahmebestätigung? Oder die Einweisung? Oder beides? Bzw. wie sieht die Überweisung aus? Muss ich vorher doch nochmal zum Kinderarzt? Ich hatte die TK gefragt, die sagten Nein..

    Hoffe, jemand kann aus meinem Kauderwelsch erkennen, was ich meine :( ... hab Sorge, dass jetzt irgendeine Kleinigkeit fehlt und am Ende der Termin platzt!

    Viele Grüße!
    Lena

  2. #2

    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo,

    der abstempelte Überweisungsträger ist ausreichend.

  3. #3

    Registriert seit
    22.11.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •