Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Ohrenkontrolle

  1. #1
    Avatar von Andrea und Lukas
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    751

    Standard Ohrenkontrolle

    Hallo Mami's,

    hilfe,hilfe,hilfe!!!! Ich bin total ratlos. Unser "kleiner Mann" war heute mit mir bei der Ohrenkontrolle. Leider hat Lukas weitehin einen Pilz im Ohr,unser OP-Termin rückt näher und jetzt weiß ich gar nichts mehr!
    Was sollen wir tun? Bis 9.September muß das gut sein sonst muß ich den Termin verschieben. Überflüssiger weiße hat er von den auflösenden Nähten jetzt auch noch eine Entzündung in dem linken Nasenflügel.Ich glaube es sind jetzt mitlerweile 6 Wochen und ich denke mir immer,das kann doch so lange nicht dauern? Soweit geht es Lukas ganz gut. Er ist Fröhlich und ich denk mir immer so schlimm kann es doch nicht sein!
    Na ja, vielleicht kann mir ja jemand helfen oder zumindestens Trost-spenden

    Der heutige Lichtblick ist,das ihr unser Avaterbild jetzt bestaunen könnt.

    Liebe Grüße Andrea und Lukas

    Heute mit hängenden Kopf :(
    Liebe Grüße von Andrea und Lukas


    Unser Steckbrief

  2. #2
    Avatar von Nicole und Julia
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Dillingen an der Donau
    Beiträge
    2.054

    Standard

    Oh Andrea das tut mir so leid für Euch



    Ich kenn das auch mit dem Verschieben von OPs . Wir hatten die erste verschieben müssen weil Jule was an der Lunge hatte. Das war auch sehr doof da wir es erst im KH erfahren haben und schon alles gepackt und so weit darauf eingestellt waren das nun der Erste Schritt gemacht wird!

    Wenn das bei Euch schon so lange andauert... meine Güte. Zum Glück kenn ich mich mit Ohrsachen gar nicht aus und kann leider keinen Rat geben, nur ein wenig Trost spenden, und hoffe es antworten noch welche die da mehr Erfahrung haben.

    Drücke die Daumen.... das es bald vorbei ist und der OP Termin vielleicht doch noch war genommen werden kann. War doch anfang September oder... meine Güte, da ist unser Gaumenverschluß nun auch schon bald ein Jahr her!!!

    Wünsch euch alles Gute und Kopf hoch, vielleicht Schicksaal und an einem neuen Termin wird alles viel besser gemacht als es dann jetzt der Fall wäre... So dachte mein Mann damals. Alles hat seinen Sinn, sagte er!
    Viele liebe Grüße von Nicole mit den 3 Kids:
    Cécile (2/98 ), Florian (12/01) und Julia (4/03) mit Lippen- Kiefer- Gaumen-Segelspalte (links)
    *Für Julias OP Berichte und Fotoalbenlink klickt hier*





  3. #3
    Mary/Kiko
    Gast

    Standard

    Hallo Andrea!
    Auch von uns ein herzliches Beileid :-(((

    Ich kenne es uach nur zu gut, das durch Krankheitsgründe eine OP verschoben werden musste.
    Aber meist gibt es doch noch eine Möglichkeit überraschernd noch nachzurutschen, wenn andere KInder ausfallen.
    Also drücke Euch die Daumen, das doch noch alles klappt!!!

    LG

  4. #4
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.781

    Standard

    Hallo Andrea, da können wir ja gemeinsam den Kopf hängen lassen. Unser kleiner Mann hat am 6.9. seine Nasen-OP und ist immer noch total am Husten und seit gestern läuft auch noch Sekret aus einem Ohr. Na Mahlzeit....
    Am Sonntag ist Aufnahme, da muß er wieder fit sein, ansonsten brauchen wir in Berlin gar nicht anreisen.Sch...
    Also, zittern wir gemeinsam?
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  5. #5
    Avatar von Nicole und Julia
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Dillingen an der Donau
    Beiträge
    2.054

    Standard

    Hi Doreen... das ist ja jammerschade...mit der Gesundheit von Elisei :(

    So wir sind wieder zurück wie du ja vielleicht auch schon im Beitrag gelesen hast...

    Hoffe das ihr es hinbekommt. Bei Jule hat es mit Antib nur 2 Tage gedauert und das Ohr war wieder trocken, seid dem nix mehr. Unsere Röhrchen werden auch lockerer aber wir versuchen es dann mal ohne.... vielleicht ist ihr Muskel ja nun super trainiert. Bei unserer Überei könnt ich es mir gut vorstellen.

    Antib kann er ja nicht nehmen, oder ... darf man so was vor der OP nehmen, muß ja dann 7 Tage genommen werden?
    Viele liebe Grüße von Nicole mit den 3 Kids:
    Cécile (2/98 ), Florian (12/01) und Julia (4/03) mit Lippen- Kiefer- Gaumen-Segelspalte (links)
    *Für Julias OP Berichte und Fotoalbenlink klickt hier*





  6. #6
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.781

    Standard

    Hallo Nicole, das Ohr läuft immer noch etwas. es stinkt aber nicht, so dass wir davon ausgehen können, dass das Sekret nicht vereitert ist und kein Anib. nötig ist. Aber es gibt auch wlches, dass man über 3 tage gibt. mal schauen.
    Ich bin auch total erledigt, habe mich angesteckt bei meinen Süßen. Werde mich nachher in die heiße Badewanne verziehen und dann zeitig schlafen gehen.
    Heute hat Eli seine erste Fertig-Flasche bekommen. nach 9 Monaten wird die Milch jetzt von Tag zu Tag weniger, die ich abpumpen kann. Ich habe aber auch keine Lust mehr, wieder mehrmals täglich zu pumpen, um die Menge wieder zu steigern. Ich bin so erledigt. Habe zwar ein klein bißchen ein schlechtes Gewissen, dass ich ihn "abstille", aber 9 Monate sind doch auch gut. Er hat die Flasche übrigens weggetrunken, als ob er schon immer Fertigmilch bekommen hätte. Hat noch nicht mal mit einer Geste gezeigt, dass er den Unterschied merkt. Lustig...
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  7. #7
    Avatar von Nicole und Julia
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Dillingen an der Donau
    Beiträge
    2.054

    Standard

    Hi Doreen...

    toll das es mit der Fertig Milch so gut geklappt hat, sonst hättest du ein kleines Problem aber da er ja eh mehr und mehr festes Essen bekommt wäre das auch nicht soooo schlimm, oder?

    Also ich denke 9Monate ist super toll, denke mal es ist doch das 4 Kind... und die drei anderen waren ja auch ständig da und wollen was von dir, so lange hast es ausgehalten und da die Flaschenzeit nun eh bald ganz vorbei ist... brauchst du wirklich kein Schlechtes Gewissen zu haben !!! Hast du ganz ganz toll gemacht, sehr viel Anerkennung von mir für diese Leistung. Also, füttere fein mit Flasche und denk mal wieder ein wenig mehr an dich, du mußt ja auch fit und gesund bleiben.... bei der Horde!!!

    Ich hoffe die Wanne tut dir gut und wünsche ganz schnelle gute Besserung für Dich...

    bis bald mal wieder im Chat...
    Viele liebe Grüße von Nicole mit den 3 Kids:
    Cécile (2/98 ), Florian (12/01) und Julia (4/03) mit Lippen- Kiefer- Gaumen-Segelspalte (links)
    *Für Julias OP Berichte und Fotoalbenlink klickt hier*





  8. #8
    Avatar von Andrea und Lukas
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    751

    Standard Ohrenkontrolle

    hallo zusammen,
    sorry das ich erst jetzt schreibe aber heute überden tag war vile los und wir hatte uns einen kleine ausflug genemigt!

    Danke mary für deine anteilnahme ich glaube, dass das hergezitter fast alle schon hinter sich haben OP, or not OP!

    Doreen ich drücke euch auch die daumen das es klappt! Habe kein schlechtes gewissen wegen dem Abstillen. 9 Monate ich sage Hut ab!!
    Ich habe es 5,5 monate gemacht und meine brust zeigte mir den vogel hatte immer wieder probleme mit milchstau. Elisei wird auch weiterhin gerne Fertigmilch nehmen und sich prächtig entwickeln!!!!

    Lukas bekommt von anfang an antibiotika durchs Ohr eingetreufelt war aber bis jetzt ohne erfolg. Habe gestern vom HNO eine salbe bekomen und hoffe das es besser wird

    Dank euch, liebe Grüße von Andrea und Lukas
    Liebe Grüße von Andrea und Lukas


    Unser Steckbrief

  9. #9
    Avatar von Andrea und Lukas
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    751

    Standard Ohrenkontrolle

    Hallo an Alle,

    wir waren heute nochmals bei der Kontrolle, sieht mitlerweile mit dem Ohr besser aus. Ich glaube die Salbe bleibt besser dort wo sie hin soll. Bei den Tropfen ist das immer etwas schwer zu kontrollieren,weil man sie nicht so gut sieht. Der HNO meinte heute,das der Termin nicht mehr in Gefahr sei und hat mir nochmals die Salbe in eine Spritz gefüllt. Ich werde berichten wenn ich etwas neues über unseren Termin weiss.

    Liebe Grüße Andrea
    Liebe Grüße von Andrea und Lukas


    Unser Steckbrief

  10. #10
    Avatar von Nicole und Julia
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Dillingen an der Donau
    Beiträge
    2.054

    Standard

    Na das freut mich aber für Euch Andrea das es nun doch keine OP Verschiebung zu geben scheint. Toi Toi Toi das alles Glatt läuft und es nur noch besser wird mit dem Ohr.

    Wie lange wirst du dann weg sein .... wann kommt ihr wieder.... werd dich bestimmt schon vermissen da du eine echt tolle Schreilerline bist! SUPI

    Bis bald dann...ich muß zu Bett....
    Viele liebe Grüße von Nicole mit den 3 Kids:
    Cécile (2/98 ), Florian (12/01) und Julia (4/03) mit Lippen- Kiefer- Gaumen-Segelspalte (links)
    *Für Julias OP Berichte und Fotoalbenlink klickt hier*





Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •