Umfrageergebnis anzeigen: Wisst Ihr, woher die Spalte kommt?

Teilnehmer
269. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Spalte wurde wahrscheinlich vererbt

    58 21,56%
  • Spalte ist Teil eines Syndroms mit weiteren Fehlbildungen

    15 5,58%
  • Ursache der Spalte unbekannt

    181 67,29%
  • Spalte hat andere (bekannte) Ursache

    15 5,58%
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80

Thema: Wisst Ihr woher in Eurem Fall die Spalte kommt?

  1. #1

    Registriert seit
    11.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    679

    Standard Wisst Ihr woher in Eurem Fall die Spalte kommt?

    Hallo,

    wir wissen - wie viele - nicht, welche Ursache die Spalte unseres Sohnes hatte.
    Liebe Grüße von Corinna
    WRG-Kontaktadresse Erlangen und Nürnberg
    "Dein Gesicht wird Dir geschenkt - Lächeln mußt Du selber!" :-)

  2. #2
    katha mit ben
    Gast

    Standard

    huhu,

    also wir wissen auch nich wo her die spalte kam, soweit wir zurück rechnen bzw. denken können kam eine lkgs in der generation noch nicht vor. naja jeder macht mal den anfang. is doch zum teil auch egal, die ärzte wissen es zum teil selber nicht, der eine so der andere so.

    gruß katha

  3. #3
    Tina & Andy
    Gast

    Standard


    Naja wir wissen auch nicht woher die Spalte bei uns kommt.Bei uns gab es in beiden Familys nie solch einen Fall.Ich kann mir nur denken das der Umzugsstress oder der Urlaubs"stress" ein Grund war.War beides am anfang der Schwangerschaft.
    Naja ich weiß es nicht und das ist auch glaube gut so

  4. #4
    Avatar von Carmen und Fabian
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.620

    Standard

    Auch wir wissen es nicht. Eine Laune der Natur oder evtl. eine gestörte Scheidenflora zu Beginn der Schwangerschaft???

    Da es so viele Theorien gibt, möchte ich gar nicht mehr darüber nachdenken. Ich kann nur sagen, ich habe mich in der Schwangerschaft gut ernährt, keine Tabletten genommen und Folsäure und Neovin-Tabletten (Vitamine) eingenommen.

    Mittlerweile denke ich wirklich: Zum Glück nur eine Spalte !!!".
    Liebe Grüsse von Carmen und Fabian (*01.02.05) LKGS rechts.



    STARK ZU SEIN BEDEUTET NICHT, NIEMALS UMZUFALLEN, SONDERN, IMMER WIEDER AUFZUSTEHEN.

  5. #5
    Irini und Georgios
    Gast

    Standard

    Also laut der DNA-Analysen ist es kein Gendeffekt was die Spalte ausgelöst hat. Man mutmaßt das dass Sperma auch eine Rolle spielen würde. Ich hatte als ich schwanger wurde sehr viel Streß gehabt und wenig schlaf was vielleicht auch eine Rolle gespielt hat. Ich mache mir keine Gedanken drüber den jeden Tag den ich mit Georgios verbringe bin ich froh das es ihn gibt

  6. #6

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    937

    Standard

    Wir dachten immer, es sei eine Laune der Natur, bis bei unserem ältesten festgestellt wurde, dass er eine winzige Kerbe im Zäpfchen hat. Unser Doc meinte, das sei ein gespaltenes Zäpchen (Uvula bifida), also die Mikroform einer Gaumenspalte. Als ich das erfuhr, war ich ziemlich entsetzt, inzwischen hab ich mich an den Gedanken gewöhnt, werde meinen Jungs aber, wenn sie älter werden, auf jeden Fall eine genetische Beratung ans Herz legen.
    Grüße von Gabi
    Gabi mit Lukas, *30.03.03, Gaumenspalte, und Geschwistern Tobias *1997, David *1998 und Simon *2000
    Steckbrief von Lukas
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
    Antoine de Saint-Exupérie

  7. #7
    Annika
    Gast

    Standard

    Also, bei mir weiß man es auch nicht so genau, meine Oma meinte mal, dass ihr Onkel aus Berlin auch sowas gehabt hätte, weiß man aber nicht genau.

  8. #8

    Registriert seit
    06.07.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    Wir wissen es noch immer nicht- nur soviel: Es ist nicht vererbt. Und ich bin mir auch nicht bewusst, dass Medikamente ´ne Rolle gespielt haben dürften.

  9. #9
    Nicole & Ben
    Gast

    Standard

    Hallo,
    bei uns wird der Erbfaktor wohl eine Rolle gespielt haben, mein Schwiegervater hat eine Lippenspalte. Vermutlich in Kombination mit anderen "ungünstigen " Umständen in der frühen Schwangerschaft. Ich habe vorher keine Folsäure genommen (die SS war nicht geplant so direkt ), und Streß hat man ja immer Mal....
    LG
    Nicole & Ben

  10. #10
    Anonymous
    Gast

    Standard

    Wir wissen auch nicht, von wo unsere Spalte kommt!
    Ich weiss nur, mein Vater hatte auf beiden seiten keine Eckzähne, ich habe auf der linken Seite keinen zweiten Zahn bekommen, aber ob mein Vater eine verdeckte Spalte hatte, weiss ich nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •