Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 98

Thema: B I T T E L E S E N !! Behindertenausweis - GdB, Antrag, Dauer, Verlängerung usw.

  1. #11

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    937

    Standard

    Hallo Tina!
    Der ursprüngliche Bescheid sollte eigentlich geleten, bis er zweieinhalb ist. Der neue Bescheid soll, wenn er endgültig ist, ab sofort gelten.
    Wir haben einen Schrieb gekriegt, in dem wir mal wieder alle Ärzte der Schweigepflicht entbinden sollten, sonst nichts. Und danach jetzt diesen Bescheid.
    Soviel ich weiß, bringen uns die 20% keine finanziellen Vorteile mehr. Aber ich möchte nochmals betonen, dass ich auch nicht so scharf auf diese Vorteile bin,, wenn sie uns wirklich nicht zustehen. Viel wichtiger ist mir, dass unser Kleiner sich gut entwickelt. Meine Sorge ist nur, dass ich heute noch nicht ausschließen kann, ob es später mal Probleme geben wird und ob dann nochmal eine Höherstufung erfolgen könnte.
    Gruß, Gabi
    Gabi mit Lukas, *30.03.03, Gaumenspalte, und Geschwistern Tobias *1997, David *1998 und Simon *2000
    Steckbrief von Lukas
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
    Antoine de Saint-Exupérie

  2. #12

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    in der Nähe von Tübingen
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallöle

    Ellen wurde auch nach 34 Monaten von 100 H auf 60 ohne H herabgestuft. Wir haben ebenfalls Einspruch eingelegt auf die Vorabinfo und nachher auf den Bescheid auch nochmal. Leider ohne Erfolg.

    Einspruch einlegen solltet ihr auf jeden Fall. Unterstützung habe ich von der WRG bekommen, bin allerdings auch Mitglied. Ich weiß nicht in wie weit Nichtmitgliedern da geholfen wird. Einfach mal nachfragen.

    Die Herabstufung auf 20 % ist natürlich schon gewaltig. Soviel ich weiß, bekommt man einen Ausweis erst ab 30 %. Die steuerlichen Vorteile sind wohl damit weg. Aber ich schau mal bei Gelegenheit nach, bin momentan nur etwas im Streß.

    ÜBRIGENS: Wenn man z.Bsp. im April 2004 herabgestuft wird, gelten steuerlich die höheren % für das GESAMTE Jahr 2004.
    Viele Grüße von

    Pia mit Ellen - LKGS - (1970/2001)


    Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich jemanden sah, der keine Füße hatte

  3. #13

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    937

    Standard

    Hallo Pia!
    Wir sind Mitglied in der WRG! Gute Idee, da mal nachzufragen, werde gleich morgen dort anrufen.
    Heißt dass, wenn wir es schaffen, die Abstufung bis ins nächste Jahr hinauszuzögern, bekommen wir trotzdem noch die Vorteile? Oder ist April der Stichmonat?
    Gruß, Gabi
    Gabi mit Lukas, *30.03.03, Gaumenspalte, und Geschwistern Tobias *1997, David *1998 und Simon *2000
    Steckbrief von Lukas
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
    Antoine de Saint-Exupérie

  4. #14
    Moderator Moderator Avatar von Petra und Emelie
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Kirchhatten/Oldenburg/Niedersachsen
    Beiträge
    805

    Standard

    Hallo Gabi, Hallo Pia,
    ich meine eigentlich, den Schwerbehindertenausweis gibt es erst ab 50%
    (habe das noch so aus meinem Arbeit bei der Rentenversicherung in Erinnerung).
    Die WRG hilft auch, wenn man kein Mitglied ist.
    Habe damals bei der Ablehnung des Pflegegeldes mit Frau Tödt telefoniert.
    Sie hat mir ohne Nachfragen nach einer Mitgliedschaft sofort Unterlagen zugesandt. Einfach anrufen und nett fragen. Dann machen die das bestimmt.
    Liebe Grüße von Petra mit Emelie (*23.11.2002 Gaumenspalte, Pierre-Robin-Sequenz), Lina-Marie (*05.2000) und Charlotte (*11.2004)


    zu meinem Steckbrief

  5. #15

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    in der Nähe von Tübingen
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallo Gabi,

    hab ich mal wieder unverständlich geschriegen Sorry

    Es ist ganz Wurscht in welchem Monat die Herabstufung erfolgt. Für die Steuer am Jahresende zählen die % die am höchsten waren.

    Also z.Bsp. Steuerjahr 2004

    100 % und H bis zum Januar (oder Feb., oder März.....)
    20 % den Rest des Jahres.

    Du kannst für die ganzen 12 Monate im Jahr 2004 die 100 % und H ansetzen. Du musst nicht aufsplitten in Monate mit 100 % H und Monate mit 20 %.

    Ich hoffe das ist jetzt ein wenig klarer formuliert. Ansonsten können wir gerne per PN die Telefonnummern austauschen, dann klären wir das Telefonisch.
    Viele Grüße von

    Pia mit Ellen - LKGS - (1970/2001)


    Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich jemanden sah, der keine Füße hatte

  6. #16

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    937

    Standard

    Hallo Pia!
    Bei uns läuft der Behindertenausweis aus, wenn Lukas zwei wird, also Ende März 2005.
    Das Versorgungsamt hatte uns ja eine Anhörung geschickt, jetzt habe ich schon ewig nichts mehr von denen gehört. Durch die Verwaltungsreform bekommen wir wohl auch einen neuen Sachbearbeiter. Was mache ich jetzt mit dem Behindertenausweis? Offiziell haben wir noch keinen Bescheid, dass sich etwas ändert, kann ich den dann einfach verlängern lassen?
    Grüße von Gabi
    Gabi mit Lukas, *30.03.03, Gaumenspalte, und Geschwistern Tobias *1997, David *1998 und Simon *2000
    Steckbrief von Lukas
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
    Antoine de Saint-Exupérie

  7. #17

    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    in der Nähe von Tübingen
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallo Gabi,

    ich würde erst mal noch gar nichts machen. Bis März habt ihr ja noch ein wenig Zeit. 2 Wochen vor Ablauf würde ich mal beim Versorgungsamt anrufen und fragen was Du nun machen sollst. Frag nach ob Du aufs Rathaus sollst zum verlängern!

    Leider keine perfekte Antwort, aber die habe ich leider nicht.
    Viele Grüße von

    Pia mit Ellen - LKGS - (1970/2001)


    Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich jemanden sah, der keine Füße hatte

  8. #18
    Avatar von Nicole und Julia
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Dillingen an der Donau
    Beiträge
    2.054

    Standard

    Hab eben noch mal geschaut... wir haben im Außweiß ein H drin und das G ist mit XX gekennzeichnet, also wohl eher durchgestrichen. Oder ist das bei euch anderen aus so drin gestanden. Bedeutet es Gehbehindert??? Das sind aber die kleinen doch alle, weiß es nicht ob das nun bei uns zutrifft oder nicht???

    Aber das er bis April 2009 gültig ist , das steht drin und das kann trotzdem geändert werden???? Vorzeitig???
    Viele liebe Grüße von Nicole mit den 3 Kids:
    Cécile (2/98 ), Florian (12/01) und Julia (4/03) mit Lippen- Kiefer- Gaumen-Segelspalte (links)
    *Für Julias OP Berichte und Fotoalbenlink klickt hier*





  9. #19
    Mandy mit Kevin
    Gast

    Standard Behindertenausweis


    Hallo ! :!: Wir haben den Behindertenausweis für Kevin erst letzte Woche bekommen , das heißt 4 1/2 Monate nach antrag stellung . Kevin hat auch seine 100 % und ein "H" - das "G" ist allerdings durchgestrichen . Für was steht eigendlich das "H" :?:

  10. #20
    Corinna mit Pascal
    Gast

    Standard

    Wir haben nur 2 Monate gewartet. Bei uns sind 100% und ein H. Das G ist bei uns auch durchgeixt. Der Ausweis ist allerdings nur gültig bis 05/2005. Wir mußten im Dezember angeben welche OP´s wir schon gemacht bekommen haben. Bin mal gespannt wann wir Bescheid bekommen und was dann darauf steht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •