Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hallo ich bin eine 44 jahrige Frau mit einer Kiefer Gaumenspalte Hasenscharte genannt

  1. #1

    Registriert seit
    07.07.2019
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1

    Standard Hallo ich bin eine 44 jahrige Frau mit einer Kiefer Gaumenspalte Hasenscharte genannt

    Hallo mein Name ist Birgit ich i wurde 1974 geboren mit einer Vererbung die Hasenscharte genannt wurde als ich sechs Monate alt war würde ich operiert es wurde an meine Lippen bis zur Nase was bist zu Wolfsrachen zugenä¤ht ich würde fast jedes Jahr musste ich ins Krankenhaus diese kleinste Veränderung zu operieren jetzt meine Frage ich habe damals vor paar Jahren bei einem Kiefer Gesichtschirurgie an meiner Daumen Spalte wurde bei mir an der rechten Seite von meiner hälfte ein Stück Markknochen entfernt das wurde an einer Gaumenspalte unter der Haut operiert als Schutz dürfte ich wie so eine Art Zahnspange tragen Zähne wurde gerade aber mein großer Problem es bei mir auch in einer Partnerschaft zu finden wenn ich in einer Partnerschaft war wurde ich nur noch ausgenutzt und verletzt 😪 weil meiner Nase schief ist und die Lippen ist schmal die Oberlippe ich habe sehr lange dadrüber nachgedacht ob ich die Oberlippe etwas fülliger machen lasse und klein bisschen Form die Nase etwas gerade schade dass ich kein Foto hier reinäetzten kann dass ihr mal ein Bild machen könnt ok man sieht eine Narbe aber das stört mich ja nicht aber ob man da was machen kann durch die Hasenscharte haben auch mein Ohren Jahr zu Jahr verschlechtert hatt das ich da ein Hörgerät tragen muss ich werde bald einen Termin haben bei meinen HNO-Arzt ob mann da was da machen kann meine eine Gesichtshälfte wunderschön aus das habe ich bei einem Passfoto von 2003 gesehen es haben sehr viel gesagt boah das bist du gar nicht und ich sage das bin ich aber ich war nie glücklich mit meiner Oberlippe zufrieden und mit meiner Nase dass die einer Seite etwas runter liegt die Unterlippe steht vor der Oberlippe ich würde damals als Kind viel gemobbt auch heute noch ich habe auch paar Mal mitbekommen dass die leute gesagt haben in Bus oder irgend wo boh ist de Hässlich die bekommt keinen mann ab ich bin mittlerweile etwas zurück gezogen kaum Freunde uns das bin ich nicht bitte helft mir

  2. #2
    Avatar von Annchen
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.019

    Standard

    Hallo Biggi,

    wir sind etwa gleich alt :-). Meine Tochter hat auch eine doppelseitige Lippen-Kiefer-Gaumenspalte gehabt. Heute ist das die Bezeichnung, die die meisten nutzen, da sie nicht so negativ klingt wie Wolfsrachen und Hasenscharte.

    Bei Dir kommen ja einige Schwierigkeiten zusammen und da ich Dich nicht persönlich kenne und ich kein Profi in der Chirugie und in psychologischer Beratung bin, ist es schwierig, Dir hier hilfreiche Antworten zu geben. Vielleicht wäre es gut, dass Du Dir wohnortnah Rat und Unterstützung suchst. Für Deine Schwerhörigkeit bist Du ja offensichtlich schon in guten Händen. Vielleicht gelingt Dir das auch für die chirugischen und persönlichen Fragen? Eine erste Anlaufstelle für Dich könnte in Aachen z.B. der Verein Frauen helfen Frauen e.V. sein. Du findest hier die Kontaktdaten: https://www.frauenberatungsstellen-n...stellen/aachen

    Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe für Dich, dass Du einen guten Weg findest
    Viele Grüße
    Anna
    (mit Ronja * 2002, doppelseitige LKGS-Spalte, DRK-Kinderklinik Siegen, Dr. Hubertus Koch)

    Wir sollten weniger den Weg für unsere Kinder bereiten - vielmehr unsere Kinder für ihren Weg.


    Meinen großartigen Katzenmädchen-Avatar habe ich von Nadja. Ihre Arbeiten findet Ihr hier: nadja-illustration.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •