Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Korrektur im Erwachsenenalter

  1. #1

    Registriert seit
    16.01.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1

    Standard Korrektur im Erwachsenenalter

    Hallo zusammen!

    Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich schon seit einiger Zeit hier im Forum mitlese und oft geschilderte Situationen und Gefühle nachempfinden kann. Vieles davon war auch sehr hilfreich.

    Vielleicht ein paar Worte zu meiner Person. Mein Name ist Marc, ich bin 31 Jahre alt und komme aus Hannover. Ich wurde mit linksseitiger Lippen-Kiefer-Gaumenspalte geboren deren Behandlung ca. bis zum 18. Lebensjahr angedauert hat. Die letzte Nasenkorrektur wurde mit 12 durchgeführt und an der Lippe nur der Verschluss.

    Nun ist seit einigen Jahren der Entschluss gereift, nocheinmal bezüglich einer Nachkorrektur an Lippe/Nase bei ensprechenden Experten vorzusprechen. Laut MHH, wo die gesamte Behandlung durchgeführt wurde, bedarf die Nase aufgrund Voroperationen entsprechender Spezialisierung des Operateurs.

    Hier im Forum tauchen öfters Dr. Schmidt in Berlin und das Marienhospital in Stuttgart als empfehlenswerte Adressen auf. Könnt Ihr diese Stellen für eine Zweit- bzw. Drittmeinung empfehlen oder gibt es weitere gute Adressen?

    Zum Schluss bliebe noch die Frage, ob euch im Bereich Hannover eine Selbsthilfegruppe bzw. ein Treffpunkt zum Austausch bekannt ist?

    Vielen Dank für eventuelle Rückmeldungen im Voraus

    Grüße
    Marc

  2. #2

    Registriert seit
    16.11.2021
    Ort
    Bobingen
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Marc,

    ich bin neu hier und will auch im Erwachsenen-Alter nochmal eine OP durchführen lassen.
    Wie lief es denn bei Dir? Wo warst Du beim Operieren?
    Welcher Arzt hat dich operiert?

    Würde mich freuen von Dir zu lesen!
    Grüße
    Christian

  3. #3

    Registriert seit
    23.08.2009
    Ort
    Gardelegen
    Beiträge
    223

    Standard

    Hallo Christian,

    die Frage ist ja bereits schon einige Jahre alt, ich habe auch noch einiges
    im Erwachsenalter vor kurzem bei Prof Landes Sana Klinikum operieren
    lassen es lief alles super ab.

    Grüße Bettina

  4. #4
    Administrator Site Admin Avatar von bene
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    403

    Standard

    Hallo Christian,
    herzlich willkommen hier im Forum! Schön, dass du dabei bist. :)
    Wie Bettina bereits schreibt, ist die Frage schon ein paar Jahre alt. Ich bin auch Selbstbetroffener aber kann aktuell wenig zu den "besten ÄrztInnen" sagen, da meine Behandlungen seit mehreren Jahren beendet sind und keine Operation geplant war.
    Viele Grüße, Bene
    Benedikt - links. LKGS - zu meinem Steckbrief...

    Das Leben ist wie ein Bild, das du malst. Jeden Tag etwas mehr.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •