Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Breinahrung nach Osteoplastik

  1. #1
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.450

    Standard Breinahrung nach Osteoplastik

    Hallo Ihr Lieben!
    Leonie hat sich für die Tage nach der OP Babygläschen gewünscht. Der Arzt sagte, sie dürfe keine Früchte wegen der Säure, aber wie sieht es mit Milchprodukten aus? Mein Bruder durfte die damals auch nicht, aber heute kann das ja anders sein. Sie wird übrigens im Heidberg operiert.
    Wer weiß Rat?
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




  2. #2

    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    402

    Standard

    Hallo Nina,

    ich habe nach der Osteoplastik auch ausdrücklich nach Milchprodukten gefragt. Der Prof. meinte, dieses Verbot stamme noch aus Zeiten, als die Milch nicht pasteurisiert wurde und deshalb oft Keime enthielt. Er hatte keine Bedenken bei Milch.

    Hier haben wir schon mal eine Sammlung mit Ernährungstips angelegt:

    https://www.lkgs.net/showthread.php/...t=osteoplastik
    Liebe Grüße von
    Beate mit Valerian (04/05, rechtsseitige LKGS)

    Unser Steckbrief: http://www.lkgs.net/showthread.php?t=10892
    Unsere Fotos: http://www.lkgs.net/member.php/3139-leri

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •