Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Blutwerte

  1. #1

    Registriert seit
    26.05.2016
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    13

    Standard Blutwerte

    Huhu.....Ich schon wieder!! Ich habe heute einen Anruf von der Kinderärztin bekommen, das ein einzelner nachgeforderter Blutwert auffällig wäre. Er weist auf eine Weizenunverträglichkeit hin.....Kann das sein?? Hat da jemand Erfahrung mit?? Ich finde es furchtbar, wenn er das Problem jetzt auch noch hätte!!! Sie hat gesagt, es müssen noch verschiedene tests gemacht werden, aber sie ist sich ziemlich sicher.......Weiß gerade nicht, was ich davon halten soll!! Er hat doch echt schon genug mitgemacht und genug Ärger....

    LG Tina und Elias

  2. #2

    Registriert seit
    17.04.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    275

    Standard

    Eine Weizenunverträglichkeit, obwohl keinerlei Beschwerden hervorgerufen werden? oder ist dir aufgefallen, dass er beim Verzehr von Weizenprodukten irgendwelche Allergie-Anzeichen hätte? Kann das bei Kleinstkindern schon festgestellt werden!?

    Ehrlich gesagt würde ich bei einem anderen Kinderarzt eine Zweitmeinung einholen oder bei einer/m Ernährungsberater/in nachfragen, ob/inwiefern das bei einem so kleinen Kind möglich sein kann.

    Mir wurde als Kind immer nachgesagt, dass Spaltkinder sowieso jegliche Allergien mitnehmen - ich selbst habe aber keine.

  3. #3

    Registriert seit
    26.05.2016
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    13

    Standard

    Beschwerden...?? hmmm..... Er hat immer mal wieder Probleme mit der Verdauung...Er kann ohne Movicol eigentlich gar nicht.......Aber ich hatte dem keine Bedeutung beigemessen, weil unsere Große da auch Probleme hatte und sie war kein Spaltkind und ist heute kern gesund!!!

    LG Tina und Elias

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •