Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Lippenkorrektur

  1. #11

    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    402

    Standard

    Weiterhin gute Besserung. Ich wünsche Dir, dass die Schwellung schnell zurückgeht, und dass Du mit dem Ergebnis glücklich bist!
    Liebe Grüße von
    Beate mit Valerian (04/05, rechtsseitige LKGS)

    Unser Steckbrief: http://www.lkgs.net/showthread.php?t=10892
    Unsere Fotos: http://www.lkgs.net/member.php/3139-leri

  2. #12

    Registriert seit
    15.10.2015
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    6

    Standard

    2-3 Stunden nach der OP (Foto ist spiegelverkehrt)
    20151022_084719.jpg

    3 Tage nach der OP (Foto ist spiegelverkehrt)
    20151025_164154-1.jpg

    3 Wochen nach der OP
    20151116_143211-1-1.jpg

    3 Monate nach der OP
    20160121_145940-1.jpg

  3. #13

    Registriert seit
    21.04.2015
    Ort
    Hamburg Umland
    Beiträge
    84

    Standard

    Ich weiß zwar nicht, wie es vorher aussah, finde aber das OP-Ergebnis richtig super! Die wichtigste Frage vor allem ist: Bist du selbst zufrieden und würdest du so einen Eingriff im Erwachsenenalter anderen empfehlen?

    Gerade Narben sehen so schön aus und sind deutlich vorteilhafter, bin ich der Meinung. Meine Kleine hat leider eine Zickzack-Narbe :(

  4. #14

    Registriert seit
    15.10.2015
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Maja Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht, wie es vorher aussah, finde aber das OP-Ergebnis richtig super! Die wichtigste Frage vor allem ist: Bist du selbst zufrieden und würdest du so einen Eingriff im Erwachsenenalter anderen empfehlen?

    Gerade Narben sehen so schön aus und sind deutlich vorteilhafter, bin ich der Meinung. Meine Kleine hat leider eine Zickzack-Narbe :(
    Danken. Der Heilungsprozess dauert ca. sechs Monate, aber bis jetzt bin ich zufrieden und die Lippe sieht definitiv besser aus als vorher. Ich hatte vorher eine art Einkerbung und diese ist nun nicht mehr vorhanden.
    Ob eine Nachkorrektur notwendig ist bzw. ich eine will, werde ich in den nächsten 3-5 Jahren sehen, wenn alles verheilt ist. Des Weiteren, muss ich gucken wie mich mit der Lippe fühle bzw. selbst sehe - ist ja alles irgendwie noch Neuland für mich.

    Zur Empfehlung kann ich nur sagen/schreiben: Wer Volljährig ist und bedenken hat, sollte diese über Bord werfen und die Lippenkorrektur bei sich machen lassen. Wartet nicht wie ich 10 Jahre mit der OP, den es ist nichts schlimmes dabei. Es wird der Person helfen sich freier und uneingeschränkter zu fühlen

    Solange die Lippe einem gefällt, sollte die Narbenart keine Rolle spielen.

  5. #15
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Danke für die Bilder. Deine Lippe gefällt mir gut. Saubere Arbeit. Und schön, dass du auch zufrieden bist. Das ist das Wichtigste.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •