Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Paukenröhrchen und Sprachexplosion!

  1. #1

    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Pregarten
    Beiträge
    5

    Standard Paukenröhrchen und Sprachexplosion!

    Ich möchte kurz meine Freude teilen! Meine Tochter Sanna (21 Monate, einseitige LKGS) hat Mitte April neue Paukenröhrchen (Gold) gesetzt bekommen, da die alten verlegt waren. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl, dass sie zwar nicht allzu schlecht hört, aber sie wollte sprechen in der richtigen Sprachmelodie und raus gekommen ist halt ein unverständliches Wirrwarr.
    2 Wochen nach der OP hat es eine wahrliche Sprachexplosion gegeben und nun wiederholt sie alles was sie hört und freut sich sichtlich dabei! Von 40 dB vor der OP mit Flüssigkeit hinterm Trommelfell, das natürlich eine Verminderung der Schallleitung dargestellt hat und nun jetzt - sie hört auch Vögel bei geschlossenen Fenstern singen und achtet genau darauf!
    Ich bin natürlich froh, dass es keine Komplikationen beim Einsetzen und danach gegeben hat. Ich freu mich so sehr und finde es immens wichtig alles für das Gehör zu tun was nur möglich ist - ich sehe und höre das Ergebnis nun jeden Tag. Ein Hoch auf die Röhrchen!!
    lg sonja

  2. #2
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Hallo Sonja, das freut mich sehr, dass ihr das so deutlich mitbekommen könnt, dass die Röhrchen echt Wirkung zeigen. Hoffentlich halten sie auch recht lange.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  3. #3

    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    402

    Standard

    Hallo Sonja,

    super, freu mich für Euch!

    Genau so eine rasante Sprachenwicklung durften wir auch erleben, als unser Sohn mit 2 1/2 Jahren die ersten Paukenröhrchen bekam.
    Liebe Grüße von
    Beate mit Valerian (04/05, rechtsseitige LKGS)

    Unser Steckbrief: http://www.lkgs.net/showthread.php?t=10892
    Unsere Fotos: http://www.lkgs.net/member.php/3139-leri

  4. #4
    Avatar von JoMaMoe
    Registriert seit
    09.08.2012
    Ort
    Wangen im Allgäu
    Beiträge
    154

    Standard

    Hallo Sonja,
    das freut mich für euch.
    Die gleiche Erfahrung haben wir auch mit 1 1/2 Jahren gemacht.
    Am Dienstag werden wieder neue gelegt, da die alten nach einen 3/4 Jahr raus sind. Nach meinem Gefühl braucht er dringend wieder eine.
    Liebe Grüße von Manu mit Jonas (09/11 - LKGS links - atyp. CHARGE Syndr.)

    09.02.2012 - Weich-Gaumenverschluss
    in Tübingen, Dr. Krimmel
    18.04.2012 - Lippenverschluss (mit Nase)
    in Tübingen, Dr. Krimmel
    04.10.2012 - Hoden-OP
    in Ravensburg, Dr. Awani
    16.05.2013 - Hartgaumenverschluss + Lippenrotkorrektur + Paukenröhrchen
    in Tübingen, Prof Reinert

  5. #5
    Avatar von uhem
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    linz
    Beiträge
    138

    Standard

    Hallo Sonja,
    das ist ja fein! Danke fürs teilen!

    ich hatte kürzlich meine Freude damit, dass Paul direkt neben einer stark befahrenen Straße ab seinem (ausnahmsweise kohlensäurehältigen) getränk lauschte und mir begeistert von dem interessanten Geräusch berichtet hat!
    er hatte zw. 6 Monaten und etwa 2 Jahren paukenröhrchen, ist jetzt 3,5 und hatte im Winter einen leichten einseitigen Erguss, der ohne Komplikation gut ablaufen konnte!

    ulli

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •