Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Ein Tip fr Paukenrhrchentrger

  1. #11
    Avatar von Kathrin und Jonas
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Unterfranken
    Beitrge
    620

    Standard

    Nachdem wir in der ersten Zeit auch sehr vorsichtig waren und 1x jhrlich auf eigene Kosten Ohrstpsel haben anfertigen lassen, sind wir dann auf diese Lsung bergegangen:
    http://www.ear-band-it.de/
    Als Ersatz habe ich dann in der Apotheke die Silikonmasse gekauft.

    Seit 2 Jahren trgt Jonas aber gar keinen Schutz mehr. Er ist nicht anfllig auf Ohrenentzndungen und wir hatten noch nie Probleme.
    Das kann aber bei anflligeren Kindern anders sein.
    Ich bin aber froh, dass wir es ohne Schutz probiert und als gut empfunden haben, da der Schutz die Kinder ja schon etwas einschrnkt.
    Jonas ist 1-2 Mal die Woche im Schwimmbad und sein groes Hobby ist TAUCHEN...

    Viele Gre,
    KAthrin
    Kathrin mit Jonas (29.08.2006), LKGS links und Lennard (28.02.2010)

  2. #12
    Avatar von Heidi mit Merlin
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Steyr
    Beitrge
    158

    Standard

    Also ich denke mal wir werden es einfach auch ohne schutz probieren, sollte eine Ohrenentzndung die Folge sein dann ist es der falsche weg. Aber ich bin positiv gestimmt und gehe davon aus dass es passt.

  3. #13
    Avatar von Dani & Corvin
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Hannover
    Beitrge
    2.108

    Standard

    Zitat Zitat von Kathrin und Jonas Beitrag anzeigen
    Nachdem wir in der ersten Zeit auch sehr vorsichtig waren und 1x jhrlich auf eigene Kosten Ohrstpsel haben anfertigen lassen, sind wir dann auf diese Lsung bergegangen:
    http://www.ear-band-it.de/
    Als Ersatz habe ich dann in der Apotheke die Silikonmasse gekauft.

    Seit 2 Jahren trgt Jonas aber gar keinen Schutz mehr. Er ist nicht anfllig auf Ohrenentzndungen und wir hatten noch nie Probleme.
    Das kann aber bei anflligeren Kindern anders sein.
    Ich bin aber froh, dass wir es ohne Schutz probiert und als gut empfunden haben, da der Schutz die Kinder ja schon etwas einschrnkt.
    Jonas ist 1-2 Mal die Woche im Schwimmbad und sein groes Hobby ist TAUCHEN...

    Viele Gre,
    KAthrin
    wir habe die auch, allerdings mit kleinen Stpseln dazu. Aber haben sie ehrlich gesagt nie verwendet! Corvin hat jetzt seit einem halben Jahr keine Rhrchen mehr, hoffen wir, dass es so bleibt ;-)
    Dani & Philip mit Corvin * 20.07.06 (doppels. LKGS)



  4. #14
    Avatar von Aga und Pia
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Frndenberg
    Beitrge
    20

    Standard

    Lasst ihr euer Kinder dann auch tauchen ohne irgendwelchen Schutz fr die Ohren??

    Meine Tochter (5 1/2 mon.) hat jetzt vor 2 Wochen ihre ersten Pauckis auf beiden Seiten bekommen und laut Arzt soll ich nicht mit ihr tauchen!
    Das ist etwas ganz neues fr uns und ich kenne mich da noch berhaupt noch nicht aus!

  5. #15
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beitrge
    7.780

    Standard

    Meine Kinder tauchen ohne Schutz und meine Tochter springt auch gern mal vom Dreier. Bei uns gab es deswegen noch nie irgendwelche Probleme mit den Ohren.
    Liebe Gre von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  6. #16
    Avatar von Aga und Pia
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Frndenberg
    Beitrge
    20

    Standard

    Das hrt sich gut an! :-)
    Da wir beim Babyschwimmen sind und die jetzt mit tauchen beginnen und ich fand das so schade als der Arzt meinte:"ne ihre Tochter sollte nicht tauchen!"

  7. #17

    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    Am Wasser
    Beitrge
    695

    Standard

    Naja,

    Babyschwimmen ist meiner Ansicht nach nichts, was auf jeden Fall und unbedingt sein muss. Von daher wrde ich da kein Risiko eingehen und es lieber sein lassen. Plantschen, Schwimmen und Tauchen kann ein Kind auch lernen, wenn es schon etwas lter ist und sich die Paukenrhrchen (hoffentlich) erledigt haben.

  8. #18
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beitrge
    7.780

    Standard

    Haha Andy, meine Tochter wird bald 13 und hat immer noch Rhrchen. Wann htte sie deiner Meinung nach schwimmen lernen sollen?

    Babyschwimmen ist vielleicht nicht lebenswichtig, aber es macht meist Baby und Eltern Spa. Und warum sollten sie das dann nicht auch tun? Die Rhrchen sind da jedenfalls kein Hindernis.
    Liebe Gre von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  9. #19

    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    Am Wasser
    Beitrge
    695

    Standard

    Doreen,

    wenn ich mich richtig erinnere, braucht Deine Tochter braucht ihre Paukenrhrchen nicht wegen einer LKGS, sondern weil ihre Trisomie 21 sich anscheinend auf die Atemwege auswirkt. Das ist eine ganz andere Kiste und hat berhaupt keine Aussagekraft, wenn es darum geht abzuschtzen, ab wann LKGS-Kinder ohne Paukenrhrchen auskommen.
    Ob man mit Paukenrhrchen ins Wasser kann oder nicht, darber sind sich die Experten nicht einig. Zumindest der Arzt, der bei Pia die Rhrchen gesetzt hat, scheint es nicht fr eine gute Idee zu halten. Und Spa knnen Babys und Eltern auch anders haben. Deshalb finde Babyschwimmen einfach nicht wichtig genug, um sich deshalb ber rztlichen Rat hinweg zu setzen. Das ist natrlich nur meine persnliche Meinung, aber wieso kann man die nicht einfach stehen lassen?

    Gru

    Andy

  10. #20

    Registriert seit
    10.01.2013
    Ort
    Jena
    Beitrge
    32

    Standard

    Hallo an alle,

    wir benutzen Putty BUddies und zustzlich ein Stirnband von "Ear-band-it". Beides zusammen ist super dicht, da kommt kein Wasser in die Ohren und unsere Tochter kann trotzdem planschen. Auch Tauchen sollte damit gehen, haben wir aber noch nicht ausprobiert.

    Viele Gre,
    Jana

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •