Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: @ all Bracket-Träger (Reinigung?)

  1. #1

    Registriert seit
    11.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    679

    Standard @ all Bracket-Träger (Reinigung?)

    Hallo,

    wollte mal fragen, wie ihr eure Brackets sauber haltet? Benutzt ihr spezielle Interdentalbürsten oder Munddusche? Könnt ihr mir was empfehlen. Es bleiben immer Speisereste zwischen den Drähten hängen.

    lg corinna
    Liebe Grüße von Corinna
    WRG-Kontaktadresse Erlangen und Nürnberg
    "Dein Gesicht wird Dir geschenkt - Lächeln mußt Du selber!" :-)

  2. #2

    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    Am Wasser
    Beiträge
    695

    Standard

    Meine BRacketzeit liegt schon eine Weile zurück. Bei mir sind Speisereste meistens beim normalen Zäneputzen rausgegangen; man braucht eine etwas andere Technik als bei nackten Zähnen; was man nicht erwischt, wenn die Borsten senkrecht zu den Zähnen stehen, kriegt man, wenn sie beinahe paralell dazu stehen. Für äußerste Härtefälle hatte ich eine besondere Bürste; keine klassische Interdentalbürste mit so federartigem Aufsatz sondern ein ein rundes Borstenbüschel von etwa drei Millimetern Durchmesser, mit einem Griff der ähnlich geformt war wie eine Zahnarztsonde.
    Eine Munddusche gab es im Haushalt auch, aber zum Entfernen von Speiseresten hat sie sich nicht bewährt, dafür hatte sie zu wenig Power. Aber das Gerät stammt noch aus Zeiten, in denen so etwas eine Anschaffung für Leben war; älter als ich und funktioniert immer noch. Wie diese Munddusche im Vergleich zu modernen Geräten abschneidet, kann ich nicht beurteilen.

  3. #3
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Hallo Corinna, ich hatte/habe eine elektrische Zahnbürste mit speziellem Aufsatz für Bracketts und einem für die Zwischenräume. Zusätzlich noch Zahnseide. Damit ging es gut. Meine Zähne haben nicht gelitten in den über 2 Jahren Bracketts.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  4. #4

    Registriert seit
    11.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    679

    Standard

    Hallo,

    habe jetzt mal eine Munddusche bestellt. Das Putzen gestaltet sich so schwierig, da die Spange sehr schmerzt.

    lg corinna
    Liebe Grüße von Corinna
    WRG-Kontaktadresse Erlangen und Nürnberg
    "Dein Gesicht wird Dir geschenkt - Lächeln mußt Du selber!" :-)

  5. #5
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Das wird hoffentlich bald besser. Ich hatte auch die ersten 14 Tage ganz schön zu tun. Und dann immer 2-3 Tage wenn ein neuer Draht reinkam.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  6. #6
    Avatar von Annchen
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Also, ich kann auch von Ronja berichten, dass sie am Anfang Schmerzen hatte, dass dies aber heute kein Thema mehr ist. Nach einem neuen Draht hat sie 1 - 2 Tage wieder leichte Schwierigkeiten.

    @Doreen: Danke für den Tipp mit dem Aufsatz für elektrische Zahnbürsten. Das wusste ich gar nicht!
    Viele Grüße
    Anna
    (mit Ronja * 2002, doppelseitige LKGS-Spalte, DRK-Kinderklinik Siegen, Dr. Hubertus Koch)

    Wir sollten weniger den Weg für unsere Kinder bereiten - vielmehr unsere Kinder für ihren Weg.


    Meinen großartigen Katzenmädchen-Avatar habe ich von Nadja. Ihre Arbeiten findet Ihr hier: nadja-illustration.de

  7. #7
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Corinna, hat Euch Euer Kieferorthopäde nicht die entsprechenden Zahnbürsten gezeigt und gleich mitgegeben? Die Aufsätze für die elektrische Zahnbürste sind von Oral B, so etwas gibt es aber auch für die manuelle Reinigung. Ich hatte zusätzlich auch noch interdentalbürsten, falls noch etwas querhing.
    Ich kann so mitfühlen, vor noch nicht einmal einem Jahr habe ich mich eine Woche lang von Babygläschen ernährt.
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •