Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Thema: Wie Widerspruch für Logo-Kur formulieren?

  1. #11
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.780

    Standard

    Hallo Isa, den Satz hier würde ich etwas verändern. Sonst klingt er, als ob Giuliana wegen der Ops nicht richtig sprechen kann:

    "Nach 6 Operationen ist ihre Aussprache und Kommunikationsfähigkeit immer noch stark beeinträchtigt."

    Die Ablehnungsquote würde ich auch nicht erwähnen.
    Vielleicht könntest du noch deutlicher schreiben, dass die Reha eine Chance für Giuliana wäre, schneller zum normalen Sprachgebrauch zu kommen.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  2. #12
    Avatar von Hanna&Emma
    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    Battenberg
    Beiträge
    406

    Standard

    Hallo Isa,

    es tut mir echt Leid, dass es Dir zur Zeit so schlecht geht.
    Da trifft einem so was viel härter!

    Ich kenne jemanden persönlich, der bei einer KK diese Anträge bearbeitet und ich kann auch von demjenigen nur Bestätigen, dass fast alle Anträge zuerst abgelehnt werden! Sie haben die Anweisung so vorzugehen!
    Ca. 50 % aller Antragsteller nehmen es hin, sodass sie dann für einen Großteil der anderen Hälfte, die Widerspruch einlegt, die Kur bewilligen können!

    Dies hat nichts persönlich mit dir oder deinem Kind oder deinem Antrag zu tun! Und wenn man das weiß und sich darauf einstellt, dass man erst einen Wiederspruch einlegen muss, um zum Ziel zu kommen, dann kann man mit dem ersten Antwortschreiben besser umgehen!

    Leg den Wiederspruch ein, änder das was Doreen vorgeschlagen hat, lass das mit der Ablehnungsquote raus, dann wird das sicher klappen!

    Viel Kraft, Nerven und Glück wünscht Dir

    Hanna
    Emma (04/07) LKGS Links - Verschluss der Spalte nach dem Basler Konzept 11/07 FFM (Prof. Dr. Sader)


  3. #13
    Avatar von Isa mit Giuliana
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Kreis WAF
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Ja, ihr habt ja Recht.

    Der Typ fing davon an zu faseln, dass man Giuliana dann unbedingt einem "Chefarzt" beim MDK vorstellen müsste und nur er dass dann entscheiden könnte.
    Das war wahrscheinlich insgesamt gestern zu viel.

    Ich steh im Prüfungsstress, die nächste Prüfung kommt unaufhaltsam näher. Und dann eben "das". Die Berichte waren einfach so deutlich, dass ich fälschlicherweise wirklich davon ausgegangen bin, dass die Kur problemlos bewilligt wird.

    So wie meine Mutter-Kind-Kur letztes Jahr. Da wurde nichts abgelehnt....
    Isa mit Giuliana, 07.2007, LKGS links GS rechts
    1. OP - Siegen, Dr. Koch 30.11.2007 - Gaumenverschluss, PR
    2. OP - Siegen, Prof. Dr. Dr. Koch & Dr. Grzonka 16.04.2008 - Lippen-Nase-Bildung
    3. OP - Siegen, Dr. Koch 01.09.2010 - Mundvorhofkorrektur
    4.+ 7. OP - Hamm, Dr. Schulz 22.12.2011; 28.11.2012 - Paukenröhrchen
    5. OP - Hamm, Dr. Schulz 26.04.2012 - Polypenentfernung, Mandelverkleinerung
    6. OP - Siegen, Dr. Berginski 30.05.2012 - Zahnsanierung unter Vollnarkose

    und Joel, 02.2009

  4. #14
    Avatar von Isa mit Giuliana
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Kreis WAF
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Ich hab es so geändert, klingt vielleicht deutlicher?

    Giuliana musste in ihrem kurzen Leben bereits 6 Operationen über sich ergehen lassen. Leider ist ihre Aussprache und Kommunikationsfähigkeit noch immer stark beeinträchtigt, was zu Verständigungsproblemen im sozialen Umfeld führt.

    Siegen hab ich heute erreicht, die machen mir eine Bestätigung fertig, dass eben bei nicht Verbesserung der Sprache bis Anfang 2013 noch vor der Einschulung eine OP-Maßnahme erfolgen muss.

    Danke ihr lieben. Heute bin ich schon wieder zuversichtlicher. Den Kampf nehm ich auf.
    Isa mit Giuliana, 07.2007, LKGS links GS rechts
    1. OP - Siegen, Dr. Koch 30.11.2007 - Gaumenverschluss, PR
    2. OP - Siegen, Prof. Dr. Dr. Koch & Dr. Grzonka 16.04.2008 - Lippen-Nase-Bildung
    3. OP - Siegen, Dr. Koch 01.09.2010 - Mundvorhofkorrektur
    4.+ 7. OP - Hamm, Dr. Schulz 22.12.2011; 28.11.2012 - Paukenröhrchen
    5. OP - Hamm, Dr. Schulz 26.04.2012 - Polypenentfernung, Mandelverkleinerung
    6. OP - Siegen, Dr. Berginski 30.05.2012 - Zahnsanierung unter Vollnarkose

    und Joel, 02.2009

  5. #15
    Avatar von Carmen und Fabian
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.620

    Standard

    Zitat Zitat von Isa mit Giuliana Beitrag anzeigen
    Danke ihr lieben. Heute bin ich schon wieder zuversichtlicher. Den Kampf nehm ich auf.
    Prima! Dann drücke ich Dir die Daumen, dass es nun durchgeht und nicht auch noch eine Begutachtung des MDK erfolgen muss.
    Liebe Grüsse von Carmen und Fabian (*01.02.05) LKGS rechts.



    STARK ZU SEIN BEDEUTET NICHT, NIEMALS UMZUFALLEN, SONDERN, IMMER WIEDER AUFZUSTEHEN.

  6. #16
    Avatar von Isa mit Giuliana
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Kreis WAF
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Falls doch, sollen sie machen. Meine Tochter ist ja bekanntlich sehr eigenwillig und in "Test"-Situationen alles andere als kooperativ. Aber das steht auch in den Berichten, die der KK vorliegen.

    Soll ich darauf vielleicht im Widerruf verweisen? Oder geht das zu weit?
    Isa mit Giuliana, 07.2007, LKGS links GS rechts
    1. OP - Siegen, Dr. Koch 30.11.2007 - Gaumenverschluss, PR
    2. OP - Siegen, Prof. Dr. Dr. Koch & Dr. Grzonka 16.04.2008 - Lippen-Nase-Bildung
    3. OP - Siegen, Dr. Koch 01.09.2010 - Mundvorhofkorrektur
    4.+ 7. OP - Hamm, Dr. Schulz 22.12.2011; 28.11.2012 - Paukenröhrchen
    5. OP - Hamm, Dr. Schulz 26.04.2012 - Polypenentfernung, Mandelverkleinerung
    6. OP - Siegen, Dr. Berginski 30.05.2012 - Zahnsanierung unter Vollnarkose

    und Joel, 02.2009

  7. #17
    Avatar von patatuff
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    242

    Standard

    Hallo Isa!

    Bewahr Dir doch noch etwas Munition auf, falls es wirklich ernst wird.

    Ansonsten wünschen wir Dir (und CDeiner Kleinen), dass die Kur nach dem Widerspruch endlich bewilligt wird!!!!

    Dirk

  8. #18
    Avatar von Isa mit Giuliana
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Kreis WAF
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Ich schätze mal, bis zu unserem Treffen weiß ich noch immer nicht mehr....

    Aber danke! Ja, Recht hast du wahrscheinlich...
    Isa mit Giuliana, 07.2007, LKGS links GS rechts
    1. OP - Siegen, Dr. Koch 30.11.2007 - Gaumenverschluss, PR
    2. OP - Siegen, Prof. Dr. Dr. Koch & Dr. Grzonka 16.04.2008 - Lippen-Nase-Bildung
    3. OP - Siegen, Dr. Koch 01.09.2010 - Mundvorhofkorrektur
    4.+ 7. OP - Hamm, Dr. Schulz 22.12.2011; 28.11.2012 - Paukenröhrchen
    5. OP - Hamm, Dr. Schulz 26.04.2012 - Polypenentfernung, Mandelverkleinerung
    6. OP - Siegen, Dr. Berginski 30.05.2012 - Zahnsanierung unter Vollnarkose

    und Joel, 02.2009

  9. #19
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.780

    Standard

    Gut, dass du wieder Kampfeslust verspürst. So ists richtig. Nur nicht nachgeben.

    Drück dich.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  10. #20

    Registriert seit
    11.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    679

    Standard

    Hallo,

    falls deine Tochter einen Ausweis hat, würde ich das auch erwähnen.

    lg
    Liebe Grüße von Corinna
    WRG-Kontaktadresse Erlangen und Nürnberg
    "Dein Gesicht wird Dir geschenkt - Lächeln mußt Du selber!" :-)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •