Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Lose Zahnspange herausnehmen beim Kaffeetrinken etc. ?

  1. #1
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.450

    Standard Lose Zahnspange herausnehmen beim Kaffeetrinken etc. ?

    Seit einigen Tagen gehöre ich auch wieder zu den Klammerträgern. Es nervt mich ein wenig, die Klammer mehrmals täglich herauszunehmen und wieder einzusetzen, deshalb frage ich mich, ob ich die Klammer bei folgenden Aktivitäten vielleicht einfach drinlassen kann, oder ob die Gefahr des Verschmutzens/Verbiegens/Ablagerungen zu groß ist. Vielleicht habt Ihr Erfahrungen damit. Es geht um:
    - Trinken von Kaffe oder Tee (mit Milch und Zucker)
    - Sauna
    - Rauchen
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




  2. #2
    Avatar von Isa mit Giuliana
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Kreis WAF
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Trägst du sie denn ständig?

    Ich würde sie nachts tragen und vielleicht 2-3 Stunden am Tag (beim Haushalt machen vielleicht?). Denn Rest das Tages würde ich sie weg lassen.

    Wenn du sie ständig tragen müsstest, hättest du dann nicht eine feste Klammer bekommen?

    Hut ab, ich hätte auf sowas gar keine Lust mehr!
    Isa mit Giuliana, 07.2007, LKGS links GS rechts
    1. OP - Siegen, Dr. Koch 30.11.2007 - Gaumenverschluss, PR
    2. OP - Siegen, Prof. Dr. Dr. Koch & Dr. Grzonka 16.04.2008 - Lippen-Nase-Bildung
    3. OP - Siegen, Dr. Koch 01.09.2010 - Mundvorhofkorrektur
    4.+ 7. OP - Hamm, Dr. Schulz 22.12.2011; 28.11.2012 - Paukenröhrchen
    5. OP - Hamm, Dr. Schulz 26.04.2012 - Polypenentfernung, Mandelverkleinerung
    6. OP - Siegen, Dr. Berginski 30.05.2012 - Zahnsanierung unter Vollnarkose

    und Joel, 02.2009

  3. #3
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.450

    Standard

    Oh doch, ich wünsche mir schon seit vielen Jahren gerade Zähne (das Ergebnis meiner Teenager-KFO-Behandlung hat leider nicht lange gehalten) und freue mich wahnsinnig, daß es jetzt losgeht!
    Ich soll die Klammer so häufig wie möglich tragen, also trage ich sie immer, außer zu den Mahlzeiten (oder eben in der Sauna oder wenn die Kaffeesucht zu groß wird).
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




  4. #4
    Administrator Site Admin Avatar von Tina
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Kreis ME
    Beiträge
    2.959

    Standard

    also ich hab damals (bis auf futtern) fast alles mit der Spange gemacht...warum sollte denn Sauna nicht gut sein?

  5. #5
    Avatar von Isa mit Giuliana
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Kreis WAF
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Ich denke, du kannst dann auch den Kaffee damit trinken, Sauna sollte auch kein Problem sein.

    Wenn Tina damit gute Erfahrungen gemacht hat, dann würde ich es einfach mal darauf ankommen lassen!
    Isa mit Giuliana, 07.2007, LKGS links GS rechts
    1. OP - Siegen, Dr. Koch 30.11.2007 - Gaumenverschluss, PR
    2. OP - Siegen, Prof. Dr. Dr. Koch & Dr. Grzonka 16.04.2008 - Lippen-Nase-Bildung
    3. OP - Siegen, Dr. Koch 01.09.2010 - Mundvorhofkorrektur
    4.+ 7. OP - Hamm, Dr. Schulz 22.12.2011; 28.11.2012 - Paukenröhrchen
    5. OP - Hamm, Dr. Schulz 26.04.2012 - Polypenentfernung, Mandelverkleinerung
    6. OP - Siegen, Dr. Berginski 30.05.2012 - Zahnsanierung unter Vollnarkose

    und Joel, 02.2009

  6. #6
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.450

    Standard

    Ich denke nur daran, wie heiß meine Kette wird, wenn ich vergesse sie abzunehmen. Ich dachte, vielleicht verbiegt sich der Draht. Ich teste es gleich einfach mal.
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




  7. #7
    Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    20.09.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    385

    Standard

    Ich weiß nicht...
    Ich bin jetzt weder ein Fan von der losen Spange (ich konnte und kann mir nicht vorstellen mit dem Ding im Mund überhaupt IRGENDWAS zu machen) noch von Zigarettenrauch, aber die Kombi? Das setzt sich doch schon in alles (Tapeten, Klamotten, Haare etc.) und das dann auch nochmal extra in den Mund nehmen und da dran rumlutschen? Mich schüttelt es allein bei dem Gedanken...obereklig, sorry.
    Kaffeetrinken sehe ich kein Problem, wenn du mit der Klammer im Mund normal schlucken kannst.
    Sauna hab ich keine Ahnung, würde es einfach ausprobieren. Rausnehmen geht immer.
    "Du hasst dein Spiegelbild und willst dich davon befreien,
    doch du kannst nicht davor fliehen, es holt dich immer wieder ein.
    Du bist tief in dir gefangen und das Urteil ist gefällt.
    Ohne Aussicht auf Bewährung, denn der Richter bist du selbst."

    Verlorene Jungs - Im Spiegel

    rebel without a cause

  8. #8

    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    Am Wasser
    Beiträge
    695

    Standard

    Sauna sollte kein Problem sein. Eine Kette wird heiß, weil sie (zumindest teilweise) frei in der Luft ist, und die Hitze nicht abgeben kann. Armbanduhren oder Zahnspangen haben Körperkontakt und können die Hitze abgeben, so dass sie sich nicht schneller aufheizen als der Mensch der sie trägt.

    Wenn Kaffee und Tee ohne Zucker wären, würde ich sagen, dass es kein Thema ist. Mit Zucker aber sollte man die Spange direkt nach hinterher gründlich säubern, denn wenn sich Reste davon zwischen Draht und Zahn festsetzen, ist das geradezu eine schriftliche Einladung für Karies. Daher würde ich die Spange vor dem Genuss gesüßter Getränke rausnehmen und vor dem Einsetzen den Mund zumindest sehr gründlich mit Wasser ausspülen, um den Zucker aus dem Mund zu kriegen.

    Zum Rauchen fehlen mir die Erfahrungswerte.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •