Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Amelie Alana Lilith ist da!

  1. #1
    Mareike
    Gast

    Standard Amelie Alana Lilith ist da!

    Am 7.7.2010 kam meine Tochter Amelie Alana Lilith nach 2 Stunden Wehen zur Welt (Blitzgeburt: 20 Uhr Wehenbeginn, 21 Uhr im KH angekommen, 22:08 Uhr war sie da) mit 50 cm und 3050 g und einer LKGS rechtsseitig. Laut Ärzten hat sie aber eine seltenere Form der LKGS da der Gaumen nicht komplett offen ist sondern nur hinten und vorne und dazwischen ist dicht. die Kieferspalte ist auch nur minimal und die lippenspalte ist nicht durchgängig sondern unterm Nasenloch ist noch ein winzig kleiner Hautsteg vorhanden der erst 2 Tage später zufällig entdeckt worden ist... alles im allen sagen die Ärzte das diese Spaltform die sie hat eigentlich optimal wäre und es garnichts besseres gäbe um später ein optimales Ergebnis zu bekommen.
    Ihre Gaumenplatte hat sie auch schon angepasst bekommen... sitzt einwandfrei und ist eine wahre erleichterung. Obwohl die Ärzte sagen das sie eigentlich mit ihrer Gaumenspaltform keine Platte bräuchte, ich es aber ausprobieren soll wie es günstiger ist für sie.
    Ich durfte heute Ausnahmsweise mal für 24 stunden nach Hause und morgen früh muss ich wieder ins Krankenhaus mit der Maus durften sozusagen beide nur mal auf Urlaub nach Hause... Die kleine liegt seit Sonntag auf der Kinderstation weil sie nur abnimmt. Sie trinkt eigentlich ganz gut. 75 ml pro Mahlzeit und das in 30 minuten... Aber laut den Ärzten MUSS sie mindestens 110 ml schaffen pro Mahlzeit. Naja im moment nimmt sie leider auch ab. Derzeit wiegt sie nur noch 2810 g. Morgen wird dann entschieden wie lang ich noch drin bleiben muss mit ihr. Nur langsam krieg ich echt nen KH koller.
    Will endlich mit meinem Käferchen entgültig nach Hause können. Habe das Gefühl ich hock da noch 2 Wochen.
    Auf der Wochenbettstation wurde ich ja schon nach 4 Tagen rausgekehrt... Naja so ist die Uni Klinik DD scheinbar... komm mir da irgendwie vor wie ne Nr. aber nicht wien Elternteil.
    Die Schwestern auf der Kinderstation sind aber recht nett. Und eine Schwester hat sogar von einem Spaltkind namens Timo geschwärmt was ca vor 2-3 Jahren dort war. Soll wohl teilweise auch gestillt worden sein. Ich habe es mehrfach versucht leider ohne Erfolg, dafür pump ich jetzt ebend ab.
    Die Maus ist soooooooooooo Zuckersüß. Alle bedenken vor Geburt wie sie aussehen könnte waren schlagartig vergessen als ich sie im Arm hatte. Alles was ich nur wissen wollte war, ob sie wirklich ein Mädchen ist *lacht*
    habe mal 2 Bilder hochgeladen von dem kleinen Käfer Also ich find sie einfach nur zum verlieben

    DSCI0020.JPGDSCI0014.JPG

  2. #2
    Maria mit Miano
    Gast

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deiner süssen Tochter... Der Name bzw. die Namen sind einfach der Hammer und wunderschön... Freut mich, dass soweit alles gut geklappt hat.... und Deine Maus doch nicht so schlimm dran ist, wie erwartet... Also die Spalte nicht so schlimm ist... Wie kommst du denn nun mit deiner Rolle als MAMA klar?? Und wie klappt das abpumpen???

    Ich hoffe, mir wird es genauso ergehen wie dir... Dass ich den Wurm im Arm halte und einfach nur hin und weg sein werde...

    Ansonsten wünsche ich Dir für Euch beiden eine schöne Einstiegszeit... Vor allem viel Kraft, Geduld und starke Nerven... Denn die wirst Du in nächster Zeit echt gut brauchen...

    LG
    Maria

  3. #3
    Administrator Site Admin Avatar von Tina
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Kreis ME
    Beiträge
    2.959

    Standard

    Was für eine süße Maus - meine herzlichsten Glückwünsche und eine wundervolle Zeit...!

  4. #4
    Avatar von Kathrin mit Luca
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    1.903

    Standard

    Auch von mir alles alles Gute zu deiner kleinen Maus

    110 ml sind aber schon ne ganz schöne Menge für so ein kleines Mäuschen Also wenn sie alle 4 Stunden 75 oder 80 ml schafft, ist das doch super
    Kevin *7.9.01 (Epilepsie)
    Luca *27.11.06 (links. LKGS, SGA, mehrfach behindert, Tetraparese, Reflux, Button, aber mein absolutes Glückskind)
    Louis *1.4.13 (Wahrnehmungsstörungen, Verhaltensauffällig)
    Lennox *29.12.14
    Laurin *6.6.17




  5. #5
    rebecca mit yannick noah
    Gast

    Standard

    die allerliebsten glückwünsche zur süssen, kleinen maus!!

    glg,rebecca.

  6. #6
    Avatar von Kerstin_Kai_Tim_Finja
    Registriert seit
    10.05.2010
    Ort
    Weibern
    Beiträge
    96

    Standard

    Auch von uns... Herzllichen Glückwunsch! Wirklich eine ganz süße Maus!
    Unsere Süße trinkt momentan immer so um die 150ml Muttermilch. Laß dich nicht verrückt machen. Ist doch normal, dass sie erst abnehmen und dann langsam wieder zu. Finja hatte von 2990g auf 2560g abgenommen und dann langsam wieder zugelegt. Mittlerweile hat sie mit 11 Wochen 4,8kg.
    Wünsche dir auch viel Kraft und Geduld, aber vor allem viel Freude mit deiner süßen Amelie Alana Lilith.
    LG Kerstin
    Viele Grüße, Kerstin

    Tim 20.10.2006
    &
    Finja 30.04.2010 linksseitige LKGS
    Lippenverschluß: 23.11.2010 Uni Bonn, Dr.Martini
    Hart- und Weichgaumenverschluß: 25.02.2011, DRK Kinderklinik Siegen, Dr. H. Koch
    Mundvorhofkorrektur: 24.11.2011, DRK Kinderklinik, Dr. H. Koch
    Dauer-Paukenröhrchen: aktuell ohne PRTs (seit Sommer 2016)






  7. #7
    Avatar von Carmen und Fabian
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.620

    Standard

    Hallo Mareike!

    Sehnsüchtig habe ich auf diese Nachricht gewartet.

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt der kleinen Maus und ich wünsche ihr von Herzen alles Gute. :Luftballons:

    Schön, dass sich die Ausprägung der Spalte in Grenzen hält.

    Ja, das die Kinder anfangs erst wieder abnehmen ist völlig normal! Ich finde es auch nicht gut, wenn die Kinder bezüglich ihrer Trinkmenge immer in so ein Raster gedrückt werden. Das wird schon!

    Wie geht es Dir?

    Die Bilder sind süß!
    Liebe Grüsse von Carmen und Fabian (*01.02.05) LKGS rechts.



    STARK ZU SEIN BEDEUTET NICHT, NIEMALS UMZUFALLEN, SONDERN, IMMER WIEDER AUFZUSTEHEN.

  8. #8
    Avatar von Meryem
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    248

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch !! Die Kleine ist wirklich total süß und die Tatsache, dass sie eine "Traumspalte" hat ist doch auch etwas Tolles... Ich gestehe, ein wenig neidisch zu sein, hätte meinen Wurm jetzt auch schon gerne in meinen Armen :-) Aber erstmal muss er groß und starkt genug werden...

    Das mit dem Trinken wird schon, nicht aufgeben! Ich verstehe voll und ganz, dass Du unbedingt nach Hause möchtest aber es gibt nichts Wichtigeres als die Kleine Maus und die Zeit geht bestimmt ganz schnell vorbei.

    Alles Gute!!!
    Meryem mit M.
    Geb.: 04.11.2010 mit 3860 g und 54 cm
    rechtsseitige Lippen-Kiefer-Spalte


  9. #9
    Avatar von Nicole mit Gabriel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    354

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt und schön dass du dich auf anhieb in sie verliebt hast
    Aber sie ist wirklich zuckersüß

    Mit dem abnehmen ist noch der Geburt total normal, also mach dich nicht verrückt, das schafft ihr schon .... ich drücke die Daumen

    Ich wünsche euch einen wunderschöne Kennenlernzeit
    *lg Nicole mit Gabriel




  10. #10
    Avatar von Grit mit Helena
    Registriert seit
    20.02.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    541

    Standard

    Auch von uns: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    Liebe Grüße von Grit und Helena (*12.06.2008, beidseitige LKGS), Hanna-Luisa (*23.03.2010) und Moritz (*25.10.2013)

    Dr.Koch, DRK Kinderklinik Siegen
    Lathamapparatur: Oktober 2008
    Gaumenverschluß: Januar 2009
    Lippenverschluß: April 2009
    Milchzahnsanierung (Vollnarkose):Oktober 2011
    Nasenkorrektur: Sept.2014 (Dr.Grzonka,Freudenberg)
    Kieferosteoplatik mit Entf.Doppelanlagen 52,62,12,22: 24.06.16 (Dr.Koch)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •