Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: pflegegeld ja oder nein?

  1. #1
    emine
    Gast

    Lächeln pflegegeld ja oder nein?

    Mein sohn wird im August 2 und er kam mit einer linksseitigen lk spalte zur welt.
    Nun ist die lippe verschlossen,und meine freundin meint dass mir pflegegeld zusteht.
    WAS meint ihr dazu?
    Bin gan neu hier.
    Habe vorhin schon gefragt,aber leider keine einzige antwort bekommen.

  2. #2
    Avatar von Kerstin und Alex
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    VS
    Beiträge
    338

    Standard

    Hallo,

    herzlich willkommen. Zum Thema Pflegegeld kann ich dir nicht viel sagen, aber ich befürchte, dafür ist es zu spät. Vielleicht wissen da andere mehr. Was du machen solltest, falls noch nicht, ist einen Schwerbehindertenausweis beantragen, beim Versorgungsamt.

    Ich denke es werden sich noch mehr "Wissende" melden...
    Alexander LKGS rechts





    http://www.quadfreunde-vs.de

  3. #3
    Avatar von Annchen
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.023

    Standard

    Hallo!
    Ich denke nicht, dass Du noch Pflegegeld bekommen wirst.

    Meine Tochter hatte eine doppelseitige vollständige Lippen-/Kiefer-/Gaumensspalte und hat bis zum 18. Monat Pflegegeld erhalten, dann nicht mehr.

    Viele Grüße
    Anna

  4. #4
    flocke
    Gast

    Standard

    Hallo!
    Wir haben sofort nach der Geburt Pflegegeld beantragt und sind in Pflegestufe2 gerutscht! Ich denke, daß ihr zu spät dran seid! Der erhöhte Pflegebedarf besteht ja nun auch im Säuglingsalter. Aber ist auch nur eine Vermutung!
    Vielleicht habt ihr doch Glück!
    Liebe Grüße Sonja und Marileen

  5. #5
    flocke
    Gast

    Standard

    Huhu ich noch mal!
    Habe gerade erst in deinem anderen Beitrag gelesen, daß der Gaumen ja noch offen ist. Bin irgendwie davon ausgegangen, daß "alles schon zu" ist! Dann könnte es ja auf jeden Fall noch mit der PFLEGEstufe klappen! Durch die Trinkplatte etc. besteht ja auf jeden Fall noch erhöhter Pflegeaufwand.

  6. #6
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.780

    Standard

    Ich denke auch, dass es fürs Pflegegeld zu spät ist.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  7. #7

    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Am Wasser
    Beiträge
    695

    Standard

    Hallo Emine,

    ich kenne mich damit nicht so toll aus; als das bei mir aktuell war, gab es noch keine Pflegeversicherung. Aber Du kannst es ja mal versuchen. Mehr als den Antrag ablehnen können sie nicht.
    Allerdings finde ich, dass diese Frage an dieser Stelle nicht so gut aufgehoben ist. Das klingt für mich eher nach einem Thema für das Unterforum "Geld, Gesetz und Recht"; da dürftest Du eher auf Leute stoßen, für die das Thema Pflegegeld gerade aktuell ist, als unter "Anregungen/Tips/Fragen" zum Forum. Lies da mal ein bisschen rein, vielleicht hat da schon etwas geschrieben, das für Deine Situation hilfreich ist.

    Gruß

    Andy

  8. #8
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.780

    Standard

    Hab das Ganze mal verschoben.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  9. #9
    Avatar von Carmen&Noah
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    184

    Standard

    Zitat Zitat von emine Beitrag anzeigen
    Mein sohn wird im August 2 und er kam mit einer linksseitigen lk spalte zur welt.
    Nun ist die lippe verschlossen,und meine freundin meint dass mir pflegegeld zusteht.
    WAS meint ihr dazu?
    Bin gan neu hier.
    Habe vorhin schon gefragt,aber leider keine einzige antwort bekommen.
    Hi
    Für mich ist nicht klar ,ob nur die lippe gespalten war,oder
    der Gaumen beteiligt ist.
    Du schreibst ja .....nun ist es ja verschlossen,das hört sich so an,
    als wenn alles erledigt ist.
    Wenn dem so sei,bei operativen Verschluss,ist somit keine Pflegestufe
    zu erwarten.
    Was für Probleme hat dein Sohn denn,Pflegestufe heisst.....
    dein Sohn kann nicht ohne Hilfe,was gleichaltrige selbsständig können.
    LG Carmen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •