Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: OP nötig??????

  1. #1
    Rieke und Leon
    Gast

    Standard OP nötig??????

    Hallo ihr Lieben,
    Leon wird jetzt im September 3 Jahre alt und kommt im August in den Kindergarten.
    Wir sind seit 1 Jahr in Logopädischer Behandlung, aber ich finde je mehr Wörter er spricht, desto mehr fällt auf das er näselt......
    Gibt es da wieder eine OP????

    Leon hatte bis jetzt die Lippenverschluss,Hart-und Weichgaumen OP.
    Habe auch Angst das er im Kindergarten untergeht, weil viele Kinder ihn jetzt schon schlecht verstehen und Leon dann schnell nach hause will, weil es im bestimmt unangenehm ist.Denke ich mal ............

    In einem anderen Thema wurde über Vornamen geschrieben,welche für Kinder wohl leicht auszusprechen wären.
    Favouriten Name war Leon aber mein Leon sagt zu sich selber SCHNEON
    Von den lauten her müsste er es normalerweise aber aussprechen können....
    Habt ihr Tipps oder Infos???!!!

    Liebe Grüsse aus Hamburg

  2. #2
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.784

    Standard

    Was sagt denn der behandelnde MKG zum Thema Gaumensegel? Ist es lang genug und gut beweglich?
    Geht Leon schon zur Logopädie?
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  3. #3
    Rieke und Leon
    Gast

    Standard

    Leon geht schon seit 1 Jahr zur Logopädin.
    Haben erst im September wieder einen Termin zur Jahreskontrolle bei der MKG.
    Das blöde ist nur das unsere alte Logopädin nach Bremen gezogen ist und wir jetzt seit 3 Monaten eine neue haben.
    Die hat allerdings gerade erst ausgelernt und ist noch nicht wirklich auf Castillo Moralis geschult.

    Lg Rieke

  4. #4
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.784

    Standard

    Leon wird ja erst 3. Da kann sich noch viel tun.

    Elisei konnte fast gar nicht wirklich sprechen als es in den Kindergarten kam. Das war für die Kinder in der Gruppe nicht wirklich ein Problem. Sie haben wohl auch mal gefragt, aber waren mit der Erklärung, er wäre noch klein, schon zufrieden. Außerdem waren noch ein paar mehr Kinder in der Gruppe, die noch recht klein waren und auch ohne Spalte nicht besser sprechen konnten.

    Warte euren Termin im September ab, dann ist immer noch Zeit die Nasalität anzugehen.

    Schade nur, dass ihr eure Logopädin eingebüßt habt. Aber vielleicht klappt es auch mit der Neuen.
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

  5. #5
    Rieke und Leon
    Gast

    Standard

    Dankeschön für deine Antwort
    Das Doofe ist nur, das Leon schon sehr gross (110/116 Grösse ) für sein Alter ist und viele denken, er sei schon 5 Jahre alt und erwarten dem entsprechend auch viel.
    Aber naja abwarten und Tee trinken
    Bin mal gespannt wie es im Kindergarten wir

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag noch
    Rieke

  6. #6
    Avatar von Nina mit Leonie
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.450

    Standard

    Hallo Roeke!
    Viele Kinder lernen im Kindergarten erst richtig sprechen - auch und gerade Kinder ohne Spalte. Die Kinder sagen geradeheraus:"Hey, ich kann Dich nicht verstehen, sag das nochmal." Und entweden, Leon wird bald gut sprechen können, oder er braucht wirklich Hilfe.

    Leonie hat Probleme mit "sch" und ich habe mit der Kinderärztin ausgemacht, daß wir erstmal ihren Kindergartenstart abwarten und erst wenn das nichts bringt, muß sie zum Logopäden.
    Grüße aus Hamburg
    Nina mit Leonie (1. Juli 2005 subcutane Lippenspalte, Kieferspalte, verdeckte Weichgaumenspalte)

    mit 2 großen Schwestern (Nov. 96 und Dez. 00) und 1 kleinen Bruder (Sept. 16), alle ohne Spalte




  7. #7
    Administrator Site Admin Avatar von Doreen mit Elisei
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Cottbus/Brandenburg
    Beiträge
    7.784

    Standard

    Wow, Leon ist ja wirklich groß. Elisei wir im November 6 und hat jetzt gerade mal 112cm. Der ist ja ein richtiger Zwerg gegen deinen "Kleinen".
    Liebe Grüße von Doreen (Kontaktadresse der WRG) mit Elisei ( 11/03 beidseitige LKGS) und den 3 Geschwistern
    Steckbrief und Fotos



    Jeder sollte nur soviel Staub aufwirbeln, wie er bereit ist zu schlucken.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •