Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: auf Eintrag auf Lohnsteuerkarte achten bwzügl. Steuerfreibetrag

  1. #1
    Avatar von Julia und Felix
    Registriert seit
    01.02.2007
    Ort
    Krebeck
    Beiträge
    696

    Standard auf Eintrag auf Lohnsteuerkarte achten bwzügl. Steuerfreibetrag

    Hallo,

    haben heute eine ziemlich heftige Nachricht vom Steuerbüro bekommen- uns erwartet eine Nachzahlung ans Finanzamt.
    Hatten 2008 den Steuerfreibetrag für Felix(Behindertenausweis 100%) auf die Lohnsteuerkarte meines Mannes eintragen lassen (haben die handschriftlich gemacht). Im nächsten Jahr muß ein Druckfehler im PC passiert sein- haben den Betrag doppelt angegeben und uns ist das nicht aufgefallen (allerdings auch keinem anderen) bis eben heute. Auch für dieses Jahr ist es erneut doppelt eingetragen, obwohl wir nur das eine Kind haben.
    Also, lernt aus unserem Fehler: fragt da nochmal ganz genau nach, was drauf steht!!
    Wissen nun noch nicht, um welche Summe es sich dreht, ist aber einfach super ärgerlich. Unwissenheit bzw. nicht aufgepasst, schützt leider vor Strafe nicht!
    L.G.Julia

  2. #2
    Avatar von Carmen und Fabian
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.620

    Standard

    Hallo Julia!

    Mensch, das ist natürlich dumm! Drücke Euch die Daumen, dass es nicht so viel Geld ist, was Ihr nachzahlen müßt.
    Liebe Grüsse von Carmen und Fabian (*01.02.05) LKGS rechts.



    STARK ZU SEIN BEDEUTET NICHT, NIEMALS UMZUFALLEN, SONDERN, IMMER WIEDER AUFZUSTEHEN.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •